Robert Gover



Leben




Govers Vater verstarb bei einem Autounfall, als er noch ein Säugling war. Da seine Mutter, auch infolge der Weltwirtschaftskrise, mittellos war, gab sie ihren Sohn in die Obhut einer Stiftung in seiner Heimatstadt, des Waisenhauses und Schule Girard College. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen im Schwimmsport seiner Schule erhielt er ein Stipendium für weitere Studien. Er entschied sich für die University of Pittsburgh wegen des dortigen Programms für Kreatives Schreiben. Im ersten Studienjahr entschied er sich jedoch für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften, das er 1952 mit dem Bachelor of Arts abschloss.Gover arbeitete in den folgenden Jahren bei verschiedenen regionalen Zeitungen und zwei Jahre lang in der PR-Abteilung der Babcock & Wilcox Steel Company. Seit 1960 widmete er sich ganz seiner schriftstellerischen Tätigkeiten. 1962 konnte er seinen ersten Roman One Hundred Dollar Misunderstanding in Kalifornien veröffentlichen, nachdem dieser in den Oststaaten der USA keinen Verleger fand und zuerst in Frankreich erschien.Bis 2006 veröffentlichte Gover mehr als ein Dutzend Romane und andere Werke, die zum Teil auch in deutscher Sprache verlegt wurden.In den letzten Lebensjahren zog Gover von Kalifornien nach Delaware, wo er 2015 verstarb.

mehr zu "Robert Gover" in der Wikipedia: Robert Gover

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Robert Gover stirbt in Rehoboth Beach, Delaware. Robert Gover war ein US-amerikanischer Journalist und Autor.
Geboren:
thumbnail
Robert Gover wird in Philadelphia, Pennsylvania geboren. Robert Gover war ein US-amerikanischer Journalist und Autor.

thumbnail
Robert Gover starb im Alter von 85 Jahren. Robert Gover wäre heute 87 Jahre alt. Robert Gover war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Robert Gover" in den Nachrichten