Robert Greenhut

Robert N. Greenhut (* 15. Dezember 1941 in New York) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.



Leben und Wirken




Greenhut hatte Musik an der University of Miami studiert, ehe er im Alter von 25 Jahren zum Film wechselte. Sein erster erwähnenswerter Job war der eines Produktionsassistenten bei Arthur Hillers Komödie The Tiger Makes Out. In den folgenden sechs Jahren diente er sich über die Aufgaben eines Aufnahmeleiters und Regieassistenten zum Produktionsleiter hinauf. In letztgenannter Funktion war Greenhut an so gewichtigen Produktionen wie der Biografie Lenny mit Dustin Hoffman und dem Krimi Hundstage mit Al Pacino beteiligt.1975 lernte er den New Yorker Filmemacher Woody Allen kennen, mit dem ihn fortan eine zwei Jahrzehnte währende intensive Filmpartnerschaft verbinden sollte. Bei dem Drama aus der McCarthy-Ära Der Strohmann, einem der wenigen Filme, in denen Allen ausschließlich vor der Kamera stand, kooperierten beide erstmals miteinander. Zusammen mit den Produzentenkollegen Charles H. Joffe und Jack Rollins zeichnete Robert Greenhut für die Herstellung einer beträchtlichen Anzahl von großen Publikumserfolgen Allens mitverantwortlich, darunter Der Stadtneurotiker, Manhattan und Hannah und ihre Schwestern.Zwischendurch war Greenhut aber auch an der Herstellung von Filmen anderer Regisseure beteiligt; darunter vor allem Werke von Mike Nichols. Außerdem produzierte er Miloš Formans Musicaladaption Hair, die melancholische Komödie Arthur – Kein Kind von Traurigkeit, Martin ScorsesesKing of Comedy sowie eine Reihe von Penny Marshall-Inszenierungen.

mehr zu "Robert Greenhut" in der Wikipedia: Robert Greenhut

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Robert Greenhut wird in New York geboren. Robert N. Greenhut ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

thumbnail
Robert Greenhut ist heute 75 Jahre alt. Robert Greenhut ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Find Me Guilty -Der Mafiaprozess (Originaltitel Find Me Guilty) ist ein US-amerikanisches Gerichtsdrama von Sidney Lumet. Der 2006 veröffentlichte Film beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt vom längstdauernden Mafiaprozess in den Vereinigten Staaten.

Stab:
Regie: Sidney Lumet
Drehbuch: Sydney Lumet, T. J. Mancini, Robert J. McCrea
Produktion: Bob DeBrino, Robert Greenhut,
T. J. Mancini, Bob Yari
Musik: Jonathan Tunick
Kamera: Ron Fortunato
Schnitt: Tom Swartwout

Besetzung: Vin Diesel, Alex Rocco, Frank Pietrangolare, Richard DeDeomenico, Jerry Grayson

2004

thumbnail
Film: Sinners (Stateside) ist ein US-amerikanisch-deutsches Filmdrama von Reverge Anselmo aus dem Jahr 2004.

Stab:
Regie: Reverge Anselmo
Drehbuch: Reverge Anselmo
Produktion: Reverge Anselmo, Robert Greenhut, Bonnie Wells-Hlinomaz
Musik: Joel McNeely
Kamera: Adam Holender, Tom Priestley Jr.
Schnitt: Suzy Elmiger

Besetzung: Rachael Leigh Cook, Jonathan Tucker, Agnes Bruckner, Val Kilmer, Joe Mantegna, Carrie Fisher, Diane Venora, Ed Begley junior, Michael Goduti, Daniel Franzese, Paul Le Mat, Bridget Barkan, Billy Lush, Brian Geraghty, Joanne Pankow, Zena Grey, Peter Jurasik, Penny Marshall

1996

thumbnail
Film: Rendezvous mit einem Engel (Original: The Preacher’s Wife) ist ein US-amerikanischer Liebesfilm mit Denzel Washington und Whitney Houston aus dem Jahr 1996. Es handelt sich um eine Neuverfilmung des Films Jede Frau braucht einen Engel (The Bishop’s Wife, 1947) mit Cary Grant in der männlichen Hauptrolle.

Stab:
Regie: Penny Marshall
Drehbuch: Nat Mauldin, Allan Scott
Produktion: Elliot Abbott, Robert Greenhut
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Miroslav Ondříček
Schnitt: George Bowers, Stephen A. Rotter

Besetzung: Denzel Washington, Whitney Houston, Courtney B. Vance, Gregory Hines, Lionel Richie

1994

thumbnail
Film: Wolf -Das Tier im Manne (Originaltitel: Wolf) ist ein US-amerikanischer Spielfilm der Gattung Thriller aus dem Jahr 1994. Der Regisseur war Mike Nichols, das Drehbuch schrieben Jim Harrison und Wesley Strick. Die Hauptrollen spielten Jack Nicholson und Michelle Pfeiffer.

Stab:
Regie: Mike Nichols
Drehbuch: Jim Harrison, Wesley Strick
Produktion: Robert Greenhut, Neil A. Machlis
Musik: Ennio Morricone
Kamera: Giuseppe Rotunno
Schnitt: Sam O'Steen

Besetzung: Jack Nicholson, Michelle Pfeiffer, James Spader, Kate Nelligan, Richard Jenkins, Christopher Plummer

1994

thumbnail
Film: Mr. Bill (Originaltitel: Renaissance Man) ist eine US-amerikanische Militärkomödie aus dem Jahre 1994.

Stab:
Regie: Penny Marshall
Drehbuch: Jim Burnstein
Produktion: Elliot Abbott, Sara Colleton, Robert Greenhut, Andrew G. Vajna
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Adam Greenberg
Schnitt: George Bowers

Besetzung: Danny DeVito, Gregory Hines, James Remar, Ed Begley junior, Lillo Brancato, Stacey Dash, Kadeem Hardison, Mark Wahlberg, Khalil Kain, Richard T. Jones, Gregory Sporleder, Cliff Robertson, Jenifer Lewis

"Robert Greenhut" in den Nachrichten