Robert Hamerling

Robert Hamerling, geboren als Rupert Johann Hammerling, (* 24. März 1830 in Kirchberg am Walde, Niederösterreich; † 13. Juli 1889 in (Stifting bei) Graz) war ein österreichischer Dichter und Schriftsteller.

mehr zu "Robert Hamerling" in der Wikipedia: Robert Hamerling

Werk

1910

thumbnail
Hamerlings Sämtliche Werke in sechzehn Bänden. Mit einem Lebensbild und Einleitungen hg. v. Michael Maria Rabenlechner. Hesse & Becker (Deutsche Klassiker-Bibliothek), Leipzig

1900

thumbnail
Hamerlings Werke. Volksausgabe in vier Bänden. Ausgewählt und herausgegeben von Michael Maria Rabenlechner. Mit einem Geleitwort von Peter Rosegger. Verlagsanstalt, Hamburg

Werk > Originalausgabe

1894

thumbnail
Letzte Grüße aus Stiftinghaus. Lyrischer Nachlaß, hg. v. Oskar Linke. Verlagsanstalt, Hamburg

1891

thumbnail
Die Atomistik des Willens. Beiträge zur Kritik der modernen Erkenntniß. Verlagsanstalt, Hamburg

1890

thumbnail
Lehrjahre der Liebe. Tagebuchblätter und Briefe. Verlagsanstalt, Hamburg

1889

thumbnail
Stationen meiner Lebenspilgerschaft. Autobiographie. Verlagsanstalt und Druckerei Actien-Gesellschaft (vormals I.F. Richter-Verlag), Hamburg

1882

thumbnail
Amor und Psyche. Dichtung in sechs Gesängen. Richter, Hamburg

1880

thumbnail
Lord Lucifer. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen. Richter, Hamburg

1875

thumbnail
Aspasia. Ein Künstler- und Liebesroman aus Alt-Hellas. Hesse & Becker, Leipzig

1873

thumbnail
Die sieben Todsünden. Ein Gedicht. Richter, Hamburg

1872

thumbnail
Teut. Ein Scherzspiel in zwei Akten. Richter, Hamburg

1871

thumbnail
Danton und Robespierre. Tragödie in fünf Aufzügen. Richter, Hamburg

1866

thumbnail
Ahasverus in Rom. Eine Dichtung in sechs Gesängen. Richter, Hamburg

1862

thumbnail
Ein Schwanenlied der Romantik. Mit einem Anhange von Hymnen. Richter, Hamburg

1859

thumbnail
Sinnen und Minnen. Ein Jugendleben in Liedern. Richter, Hamburg

1858

thumbnail
Venus im Exil. Ein Gedicht in fünf Gesängen. Mit lyrischem Anhang. Kober, Leipzig/Prag

"Robert Hamerling" in den Nachrichten