Roberto Benigni

Roberto Benigni (* 27. Oktober 1952 in Manciano la Misericordia, Castiglion Fiorentino, Toskana) ist ein italienischer Regisseur, Fernseh- und Filmschauspieler und Oscar-Preisträger.

mehr zu "Roberto Benigni" in der Wikipedia: Roberto Benigni

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roberto Benigni wird in Manciano la Misericordia bei Castiglion Fiorentino, Toskana geboren. Roberto Benigni ist ein italienischer Regisseur, Fernseh- und Filmschauspieler und Oscar-Preisträger.

thumbnail
Roberto Benigni ist heute 65 Jahre alt. Roberto Benigni ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: To Rome With Love ist ein US-amerikanischer Film des Regisseurs Woody Allen aus dem Jahr 2012. Der Film feierte am 13. April 2012 seine Premiere in Italien und kam am 30. August im Verleih von Tobis Film in die deutschen Kinos.

Stab:
Regie: Woody Allen
Drehbuch: Woody Allen
Produktion: Letty Aronson, Stephen Tenenbaum, Giampaolo Letta, Faruk Alatan
Musik: Goffredo Gibellini
Kamera: Darius Khondji
Schnitt: Alisa Lepselter

Besetzung: Woody Allen, Judy Davis, Flavio Parenti, Alison Pill, Fabio Armiliato, Alec Baldwin, Roberto Benigni, Jesse Eisenberg, Greta Gerwig, Ellen Page, Alessandra Mastronardi, Alessandro Tiberi, Penélope Cruz, Simona Caparrini, Antonio Albanese, Ornella Muti

2005

thumbnail
Film: Der Tiger und der Schnee ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2005 von und mit Roberto Benigni.

Stab:
Regie: Roberto Benigni
Drehbuch: Roberto BenigniVincenzo Cerami
Produktion: Nicoletta Braschi
Musik: Nicola Piovani Kathleen Brennan
Kamera: Fabio Cianchetti
Schnitt: Massimo Fiocchi

Besetzung: Roberto Benigni, Nicoletta Braschi, Jean Reno, Tom Waits, Emilia Fox, Giuseppe Battiston, Andrea Renzi, Abdelhafid Metalsi, Francesco De Vito

2003

thumbnail
Film: Coffee and Cigarettes ist ein amerikanischer Episodenfilm von Jim Jarmusch aus dem Jahre 2003. In ähnlicher Umgebung führen eine Reihe von Personen, meistens aus dem engeren Umfeld Jarmuschs, skurrile Smalltalks bei Kaffee und Zigaretten. Die 11 Episoden entstanden zu verschiedenen Zeiten, die früheste mit Roberto Benigni stammt von 1986.

Stab:
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Produktion: Joana Vicente Jason Kliot
Musik: Iggy Pop, Skatalites u.a.
Kamera: Frederick Elmes Ellen Kuras Robby Müller Tom DiCillo
Schnitt: Jay Rabinowitz Melody London Terry Katz
Jim Jarmusch

Besetzung: Roberto Benigni, Steven Wright, Joie Lee, Cinqué Lee, Steve Buscemi, Iggy Pop, Tom Waits, Joe Rigano, Vinny Vella, Vinny Vella Jr., Renée French, E. J. Rodriguez, Alex Descas, Isaach De Bankolé, Cate Blanchett, Megan White, Jack White, Alfred Molina, Steve Coogan, Bill Murray, GZA, RZA, William L. Rice, Taylor Mead

2002

thumbnail
Film: Pinocchio, Regie: Roberto Benigni

2000

thumbnail
Film: Robert: Der einzig Richtige von Susanne Bier (Bester dänischer Film), Das Leben ist schön von Roberto Benigni und Alles über meine Mutter von Pedro Almodóvar (Bester ausländischer Film ohne USA), The Straight Story von David Lynch (Bester US-amerikanischer Film)

"Roberto Benigni" in den Nachrichten