Roberto Carlos da Silva

Roberto Carlos, mit vollem Namen Roberto Carlos da Silva Rocha, (* 10. April 1973 in Garça, São Paulo) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und -trainer. Er wurde als Spieler 2002 Weltmeister und gewann mit Real Madrid u. a. dreimal die UEFA Champions League sowie zahlreiche nationale Meistertitel. Derzeit ist er Jugendtrainer bei Real Madrid.

mehr zu "Roberto Carlos da Silva" in der Wikipedia: Roberto Carlos da Silva

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roberto Carlos da Silva wird in Garça, São Paulo geboren. Roberto Carlos – mit vollem Namen Roberto Carlos da Silva – ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler und heutiger Trainer. Er wurde als Spieler 2002 Weltmeister und gewann mit Real Madrid u. a. dreimal die UEFA Champions League, sowie zahlreiche nationale Meistertitel. Derzeit ist Roberto Carlos Cheftrainer von Akhisar Belediyespor.

thumbnail
Roberto Carlos da Silva ist heute 45 Jahre alt. Roberto Carlos da Silva ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Karriere als Spieler > Erfolg/Titel:
thumbnail
Türkischer Supercup: 2007

2008

Karriere als Spieler > Erfolg/Titel:
thumbnail
Golden Foot

2007

Karriere als Spieler > Erfolg/Titel:
thumbnail
Spanische Meisterschaft: 1997, 2001, 2003

2003

Karriere als Spieler > Erfolg/Titel:
thumbnail
Spanischer Supercup: 1998, 2001

2003

Karriere als Spieler > Erfolg/Titel:
thumbnail
UEFA Club Football Awards Verteidiger des Jahres: 2002

"Roberto Carlos da Silva" in den Nachrichten