Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Robin Williams stirbt in Paradise Cay, Marin County. Robin McLaurin Williams war ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Er wurde 1978 durch die Sitcom Mork vom Ork bekannt. Der Oscar- und fünffache Golden-Globe-Preisträger spielte sowohl tragikomische (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) als auch psychopathische Rollen (One Hour Photo, Insomnia – Schlaflos), wirkte aber auch in Familienfilmen (Flubber, Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen) mit.
thumbnail
Geboren: Robin Williams wird in Chicago, Illinois geboren. Robin McLaurin Williams war ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Er wurde 1978 durch die Sitcom Mork vom Ork bekannt. Der Oscar- und fünffache Golden-Globe-Preisträger spielte sowohl tragikomische (Good Morning, Vietnam, Der Club der toten Dichter) als auch psychopathische Rollen (One Hour Photo, Insomnia – Schlaflos), wirkte aber auch in Familienfilmen (Flubber, Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen) mit.

thumbnail
Robin Williams starb im Alter von 63 Jahren. Robin Williams wäre heute 66 Jahre alt. Robin Williams war im Sternzeichen Krebs geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Filmpreise:
thumbnail
Cecil-B.-DeMille-Award (Lebenswerk)

2003

Filmpreise:
thumbnail
Schlechtester Nebendarsteller (Tötet Smoochy)

2000

Filmpreise:
thumbnail
Schlechtester Schauspieler (Der 200 Jahre Mann und Jakob der Lügner)

2000

Filmpreis:
thumbnail
Schlechtester Schauspieler (Der 200 Jahre Mann)

1999

Filmpreise:
thumbnail
Bester Hauptdarsteller Film Komödie und Musical (Patch Adams)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
The Angriest Man in Brooklyn

2014

Film:
thumbnail
Boulevard

2014

Film:
thumbnail
Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (Night at the Museum: Secret of the Tomb)

2013

Film:
thumbnail
Der Butler (The Butler)

2013


"Robin Williams" in den Nachrichten