Rodrigo Prieto

mehr zu "Rodrigo Prieto" in der Wikipedia: Rodrigo Prieto

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
nominiert in der Kategorie Beste Kamera für Gefahr und Begierde

2007

Ehrung:
thumbnail
Osella – Beste technische Leistung für Lust, Caution

2006

Ehrung:
thumbnail
nominiert in der Kategorie Beste Kamera für Brokeback Mountain

2004

Ehrung:
thumbnail
nominiert in der Kategorie Beste Kamera für 21 Gramm

2003

Ehrung:
thumbnail
nominiert in der Kategorie Beste Kamera für Frida

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film: The Homesman

2012

thumbnail
Filmografie: Argo ist ein US-Thriller aus dem Jahr 2012. Regie führte Ben Affleck, der auch die Hauptrolle übernahm. Die Handlung des Films thematisiert den Canadian Caper, eine Randepisode der Geiselnahme von Teheran 1979: die Befreiung von sechs US-amerikanischen Botschaftsangehörigen, welche bei der Botschaftserstürmung entkommen konnten und unter Zuhilfenahme einer Mimikry -eines Films, der angeblich im Iran gedreht werden sollte -rund zwei Monate nach der Botschaftserstürmung aus dem Land herausgeschleust wurden. Das Drehbuch basierte auf dem 2007 im Wired Magazine erschienenen Artikel Escape from Tehran. How the CIA Used a Fake Sci-Fi Flick to Rescue Americans From Tehran des Journalisten Joshuah Bearman.

Stab:
Regie: Ben Affleck
Drehbuch: Chris Terrio
Produktion: Ben Affleck, George Clooney, Grant Heslov
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: William Goldenberg

Besetzung: Ben Affleck, Bryan Cranston, Alan Arkin, John Goodman, Victor Garber, Tate Donovan, Clea DuVall, Scoot McNairy, Rory Cochrane, Christopher Denham, Kerry Bishé, Kyle Chandler, Chris Messina, Željko Ivanek, Titus Welliver, Keith Szarabajka, Philip Baker Hall, Bob Gunton, Richard Kind, Taylor Schilling

2011

thumbnail
Film: Wasser für die Elefanten (Originaltitel: Water for Elephants) ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Francis Lawrence aus dem Jahr 2011, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller Wasser für die Elefanten von Sara Gruen. Der Film hatte am 15. April 2011 seine Uraufführung und kam am 28. April 2011 in die deutschsprachigen Kinos.

Stab:
Regie: Francis Lawrence
Drehbuch: Richard LaGravenese Sara Gruen (Roman)
Produktion: Kevin Halloran
Musik: James Newton Howard
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Alan Edward Bell

Besetzung: Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz, James Frain, Hal Holbrook, Paul Schneider, Ken Foree, Tim Guinee, Mark Povinelli, Scott MacDonald, Jim Norton, Richard Brake, Stephen Taylor, E.E. Bell, Elefantenkuh, Uggie

2011

thumbnail
Film: Wir kaufen einen Zoo ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2011, das auf den Erinnerungen von Benjamin Mee basiert. Regie führte Cameron Crowe. Der Film erzählt die Geschichte der Familie Mee, die einen abbruchreifen Zoo übernimmt. Der Film feierte seine Premiere am 12. Dezember 2011 und konnte bei einem Budget von ca. 50 Millionen US-Dollar bis zum 14. März über 100 Millionen US-Dollar einspielen. In Deutschland ist er seit dem 5. Mai 2012 zu sehen.

Stab:
Regie: Cameron Crowe
Drehbuch: Aline Brosh McKenna
Cameron Crowe
Produktion: Cameron CroweMarc Gordon Julie Yorn
Musik: Jón Þór Birgisson
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Mark Livolsi

Besetzung: Matt Damon, Scarlett Johansson, Thomas Haden Church, Colin Ford, Maggie Elizabeth Jones, Elle Fanning, Patrick Fugit, Angus Macfadyen, John Michael Higgins, Carla Gallo, J.B. Smoove, Stephanie Szostak, Desi Lydic, Peter Riegert

"Rodrigo Prieto" in den Nachrichten