Roger B. Myerson

Roger Bruce Myerson (* 29. März 1951 in Boston) ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er ist „Glen A. Lloyd Distinguished Service Professor of Economics“ an der University of Chicago.Roger B. Myerson wurde 2007 gemeinsam mit Leonid Hurwicz und Eric Maskin der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften, Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften, verliehen.

mehr zu "Roger B. Myerson" in der Wikipedia: Roger B. Myerson

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roger B. Myerson wird in Boston geboren. Roger Bruce Myerson ist ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger. Er ist „Glen A. Lloyd Distinguished Service Professor of Economics“ an der University of Chicago.

thumbnail
Roger B. Myerson ist heute 66 Jahre alt. Roger B. Myerson ist im Sternzeichen Widder geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Nobelpreise:
thumbnail
Wirtschaftspreis zum Andenken an Alfred Nobel: Leonid Hurwicz, Eric Maskin und Roger Myerson „für die Entwicklung der Grundlagen des ökonomischen Designs“.

"Roger B. Myerson" in den Nachrichten