Roger Etchegaray

Roger Marie Élie Kardinal Etchegaray (* 25. September 1922 in Espelette, Frankreich) war Erzbischof von Marseille und ist ein emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche und seit 2017 auch emeritierter Subdekan des Kardinalskollegiums.

Seit dem Tod von Franciszek Macharski im August 2016 ist Etchegaray der letzte noch lebende Kardinal des Konsistoriums vom Juni 1979 und damit der dienstälteste lebende Kardinal.

mehr zu "Roger Etchegaray" in der Wikipedia: Roger Etchegaray

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roger Etchegaray wird in Espelette, Frankreich geboren. Roger Marie Élie Kardinal Etchegaray war Erzbischof von Marseille und ist ein emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche. Seit 2005 ist er Subdekan des Kardinalskollegiums.

thumbnail
Roger Etchegaray ist heute 95 Jahre alt. Roger Etchegaray ist im Sternzeichen Waage geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Ehrung:
thumbnail
Großkreuz der Ehrenlegion

2003

Ehrung:
thumbnail
Félix-Houphouët-Boigny-Friedenspreis mit Dr. Mustafa Ceri?

1992

"Roger Etchegaray" in den Nachrichten