Rogier Stoffers

Rogier W. Stoffers (* 9. November 1961 in Utrecht, Niederlande) ist ein niederländischer Kameramann.

mehr zu "Rogier Stoffers" in der Wikipedia: Rogier Stoffers

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Rogier Stoffers wird in Utrecht, Niederlande geboren. Rogier W. Stoffers ist ein niederländischer Kameramann.

thumbnail
Rogier Stoffers ist heute 56 Jahre alt. Rogier Stoffers ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Auszeichnungen:
thumbnail
Nominierung für die Beste Kamera von Der Mongole

1999

Auszeichnungen:
thumbnail
Den Fachpreis für seine Kameraarbeit

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Für immer Liebe ist ein Film-Drama aus dem Jahr 2012. Unter der Regie von Michael Sucsy spielten Rachel McAdams und Channing Tatum die Hauptrolle. Der Film wurde von Spyglass Entertainment produziert.

Stab:
Regie: Michael Sucsy
Drehbuch: Abby Kohn Marc Silverstein
Michael Sucsy
Produktion: Gary Barber Roger Birnbaum
Paul Taublieb
Jonathan Glickman
Musik: Michael Brook Rachel Portman
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Melissa Kent Nancy Richardson

Besetzung: Rachel McAdams, Channing Tatum, Jessica Lange, Sam Neill, Jessica McNamee, Wendy Crewson, Tatiana Maslany, Lucas Bryant, Scott Speedman

2011

thumbnail
Film: Freundschaft Plus (Originaltitel: No Strings Attached) ist eine US-amerikanische Romantikkomödie, die am 21. Januar 2011 in den US-amerikanischen, und am 17. Februar in den deutschen Kinos anlief. Die Hauptrollen spielen Natalie Portman und Ashton Kutcher, Regie führte Ivan Reitman. Im Film versuchen die Hauptcharaktere Emma Kurtzman und Adam Franklin eine Beziehung ohne Gefühle zu führen, in der es nur darum geht, Sex miteinander zu haben. Die oberste Regel ist dabei, sich nicht ineinander zu verlieben.

Stab:
Regie: Ivan Reitman
Drehbuch: Mike Samonek Elizabeth Meriwether
Produktion: Ivan Reitman Joe Medjuck Jeffrey Clifford
Musik: John Debney
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Dana E. Glauberman

Besetzung: Natalie Portman, Ashton Kutcher, Jake M. Johnson, Cary Elwes, Kevin Kline, Greta Gerwig, Ludacris, Olivia Thirlby, Lake Bell, Ophelia Lovibond, Talia Balsam, Adhir Kalyan

2010

thumbnail
Film: Sterben will gelernt sein (Originaltitel: Death at a Funeral) ist eine US-amerikanische Komödie des Regisseurs Neil LaBute aus dem Jahr 2010. Sie ist eine Neuverfilmung des gleichnamigen britischen Films Sterben für Anfänger (Originaltitel ebenfalls: Death at a Funeral).

Stab:
Regie: Neil LaBute
Drehbuch: Dean Craig
Produktion: Sidney Kimmel William Hordberg Chris Rock Share Stallings Laurence Malkin
Musik: Christophe Beck
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Tracey Wadmore-Smith

Besetzung: Chris Rock, Martin Lawrence, Regina Hall, Tracy Morgan, Zoë Saldaña, James Marsden, Columbus Short, Loretta Devine, Ron Glass, Keith David, Danny Glover, Luke Wilson, Kevin Hart, Peter Dinklage, Mankie Mohete, Regine Nehy

2009

thumbnail
Film: Balls Out: Gary the Tennis Coach

2008

thumbnail
Film: Die Bienenhüterin (Originaltitel: The Secret Life of Bees) ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 2008. Regie führte Gina Prince-Bythewood, die auch das Drehbuch anhand des Romans Die Bienenhüterin von Sue Monk Kidd aus dem Jahr 2002 schrieb.

Stab:
Regie: Gina Prince-Bythewood
Drehbuch: Gina Prince-Bythewood
Produktion: James Lassiter, Ewan Leslie, Joe Pichirallo, Lauren Shuler Donner, Will Smith
Musik: Mark Isham
Kamera: Rogier Stoffers
Schnitt: Terilyn A. Shropshire

Besetzung: Queen Latifah, Dakota Fanning, Jennifer Hudson, Alicia Keys, Sophie Okonedo, Nate Parker, Paul Bettany, Tristan Wilds, Hilarie Burton

"Rogier Stoffers" in den Nachrichten