Roland Koch

Roland Koch (2010)

Roland Koch (* 24. März 1958 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU). Er war von April 1999 bis August 2010 Ministerpräsident des Landes Hessen. Von 1998 bis 2010 war er zudem Landesvorsitzender der CDU Hessen. Seit 1. März 2011 war er Vorstandsmitglied und vom 1. Juli 2011 bis zum 8. August 2014 Vorstandsvorsitzender des deutschen Baukonzerns Bilfinger.

mehr zu "Roland Koch" in der Wikipedia: Roland Koch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roland Koch wird in Frankfurt am Main geboren. Roland Koch ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU). Er war von April 1999 bis August 2010 Ministerpräsident des Landes Hessen. Von 1998 bis 2010 war er zudem Landesvorsitzender der CDU Hessen. Seit 1.?März 2011 war er Vorstandsmitglied und vom 1.?Juli 2011 bis zum 8.?August 2014 Vorstandsvorsitzender des deutschen Baukonzerns Bilfinger.

thumbnail
Roland Koch ist heute 59 Jahre alt. Roland Koch ist im Sternzeichen Widder geboren.

Tagesgeschehen

thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Nach dem Rücktritt von Roland Koch wählt der Landtag den CDU-Politiker Volker Bouffier zum neuen Ministerpräsidenten des Landes Hessen.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) kündigt auf einer Pressekonferenz an, seine politischen Ämter in den folgenden Monaten aufzugeben.
thumbnail
Langenselbold/Deutschland: Ministerpräsident Roland Koch eröffnet den 49. Hessentag.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Wahl von Roland Koch zum hessischen Ministerpräsidenten.
thumbnail
Wiesbaden/Deutschland: Der Hessische Landtag tritt zu seiner ersten Sitzung nach der Landtagswahl vom 27. Januar 2008 zusammen. Die bisherige CDU-Alleinregierung unter Roland Koch bleibt vorerst geschäftsführend im Amt.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2008

Ehrung:
thumbnail
Goldene Ehrenstatue Hipolit Cegielski der Hipolit-Cegielski-Gesellschaft

2007

Ehrung:
thumbnail
Europäischer Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft

"Roland Koch" in den Nachrichten