Rolf Fehlbaum

Rolf Peter Fehlbaum (* 6. April 1941 in Basel) ist emeritierter Vorsitzender (Chairman Emeritus) und aktives Mitglied des Verwaltungsrats der Vitra AG, eines im Bereich der Möbelherstellung tätigen Familienunternehmens mit Stammsitz in Birsfelden, Schweiz.

Er leitete das Unternehmen, das er als «kulturell-wirtschaftliches Projekt» begreift, von 1977 bis 2013. Unter seiner Führung entwickelte sich Vitra zu einer bekannten Marke. Dies gelang einerseits durch die Zusammenarbeit mit bedeutenden zeitgenössischen Designern und andererseits durch den Ausbau des Produktionsstandortes im süddeutschen Weil am Rhein zum Vitra Campus, zu dem unter anderem das Vitra Design Museum (1989) und das 2010 eröffnete VitraHaus gehören.

mehr zu "Rolf Fehlbaum" in der Wikipedia: Rolf Fehlbaum

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Rolf Fehlbaum wird in Basel geboren. Rolf Peter Fehlbaum ist emeritierter Vorsitzender (Chairman Emeritus) und aktives Mitglied des Verwaltungsrats der Vitra AG, eines im Bereich der Möbelherstellung tätigen Familienunternehmens mit Stammsitz in Birsfelden, Schweiz.

1941

thumbnail
Geboren: Rolf Fehlbaum wird in Basel geboren. Rolf Peter Fehlbaum ist Präsident des Verwaltungsrats (Chairman of the Board) der Vitra AG, eines im Bereich der Möbelherstellung tätigen Familienunternehmens mit Stammsitz in Birsfelden, Schweiz.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1997

Film:
thumbnail
Der Magier der Stühle. Rolf Fehlbaum und sein Vitra-Design. Dokumentation, Deutschland, 1996, 45 Min., Buch und Regie: Horst Schäfer, Produktion: Südwestfunk Mainz, Erstausstrahlung: 31. Mai

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg

2010

Ehrung:
thumbnail
Honorary Doctor, Royal College of Art

2010

Ehrung:
thumbnail
Honorary Fellow, RIBA (Royal Institute of British Architects)

2004

Ehrung:
thumbnail
Compasso d’Oro «Premio speciale europeo»

1997

Ehrung:
thumbnail
Bundespreis als «Förderer des Designs» vom Rat für Formgebung

"Rolf Fehlbaum" in den Nachrichten