Roman Polański

Roman Raymond Polański (* 18. August 1933 als Raymond Thierry Liebling in Paris) ist ein französisch-polnischerFilmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören der Horrorfilm Rosemaries Baby (1968), der Kriminalfilm Chinatown (1974) sowie der HolocaustfilmDer Pianist (2002), der mit der Goldenen Palme von Cannes sowie dem Oscar für die beste Regie und dem Oscar für den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

mehr zu "Roman Polański" in der Wikipedia: Roman Polański

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Roman Polański wird in Paris geboren. Roman Raymond Polański ist ein polnisch-französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören der Horrorfilm Rosemaries Baby (1968) sowie das Holocaust-Drama Der Pianist (2002), das mit der Goldenen Palme von Cannes sowie einem Oscar für die Beste Regie und den besten Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

thumbnail
Roman Polański ist heute 84 Jahre alt. Roman Polański ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Dokumentation

1985

thumbnail
Clive James im Gespräch mit Roman Polanski. Fernseh-Dokumentation, deutsche Fassung: Peter Höhne, NDR, BR, SFB III

1966

thumbnail
Perspektiven: Roman Polanski – Versuch eines Fernsehportraits. Fernseh-Dokumentation von Albert Krogmann und Klaus Lakschewitz anläßlich eines Besuchs von Polanski in München

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Ehrung:
thumbnail
«Goldenes Auge» des Zurich Film Festival für sein Lebenswerk

2009

Ehrung:
thumbnail
Filmpreis Köln im Rahmen der Cologne Conference

2006

Ehrung:
thumbnail
Europäischer Filmpreis für sein Lebenswerk in Warschau

2004

Ehrung:
thumbnail
Internationales Filmfestival Karlovy Vary – Spezialpreis für sein Lebenswerk

2002

Ehrung:
thumbnail
Bayerischer Filmpreis für sein Lebenswerk

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Bei der Verleihung des Filmpreises César werden u.a. Xavier Beauvois’ Drama Von Menschen und Göttern als Bester Film und Roman Polański für Der Ghostwriter als Bester Regisseur ausgezeichnet.
thumbnail
Tallinn/Estland: Bei der 23. Verleihung des Europäischen Filmpreises wird Roman Polańskis Politthriller Der Ghostwriter in sechs Kategorien ausgezeichnet, darunter Bester Film, Beste Regie, Bester Darsteller (Ewan McGregor) und Bestes Drehbuch (Polański gemeinsam mit dem Autor der Romanvorlage, Robert Harris).
thumbnail
Bern/Schweiz: Die Bundesverwaltung weist den Auslieferungsantrag der Vereinigten Staaten ab und hebt Roman Polańskis Hausarrest auf.
thumbnail
Zürich/Schweiz: Aufgrund eines Haftbefehls aus den Vereinigten Staaten wird der Filmregisseur Roman Polański festgenommen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Der Gott des Gemetzels (Originaltitel: Carnage) ist eine schwarze Komödie von Roman Polański aus dem Jahr 2011. Der Film basiert auf dem preisgekrönten Theaterstück Der Gott des Gemetzels der französischen Dramatikerin Yasmina Reza.

Stab:
Regie: Roman Polański
Drehbuch: Roman Polański, Yasmina Reza
Produktion: Saïd Ben Saïd, Oliver Berben, Martin Moszkowicz
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Pawel Edelman
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Jodie Foster, Kate Winslet, Christoph Waltz, John C. Reilly

2010

thumbnail
Film: Bester europäischer Film: Der Ghostwriter -Regie: Roman Polański

2008

thumbnail
Film: Stilles Chaos (Originaltitel: Caos calmo) ist ein italienisches Filmdrama von Antonello Grimaldi, welches auf dem gleichnamigen Roman von Sandro Veronesi beruht. Der Film, welcher bei der Berlinale 2008 zum ersten Mal gezeigt wurde, thematisiert die Trauer des Fernsehmanagers Pietro Paladini (Nanni Moretti) und deren Verarbeitung nach Verlust seiner Ehefrau.

Stab:
Regie: Antonello Grimaldi
Drehbuch: Sandro Veronesi
Produktion: Fandango
Musik: Paul Buonvino Ivano Fossati
Kamera: Alessandro Pesci
Schnitt: Angelo Nicolini

Besetzung: Nanni Moretti, Valeria Golino, Isabella Ferrari, Hippolyte Girardot, Alessandro Gassman, Silvio Orlando, Blu Yoshimi, Manuela Morabito, Beatrice Bruschi, Alba Rohrwacher, Kasia Smutniak, Roberto Nobile, Sara D'Amario, Charles Berling, Roman Polański, Denis Podalydès

2007

thumbnail
Film: Rush Hour 3 ist eine US-amerikanische Action-Komödie aus dem Jahr 2007. Regie führte bei diesem Film, wie bereits beim ersten Teil von 1998 und dessen Fortsetzung von 2001, Brett Ratner. Die beiden Hauptrollen wurden erneut mit Jackie Chan und Chris Tucker besetzt. Deutscher Kinostart war der 16. August 2007.

Stab:
Regie: Brett Ratner
Drehbuch: Jeff Nathanson Ross LaManna
Produktion: Leon Dudevoir Roger Birnbaum Andrew Z. Davis
Musik: Lalo Schifrin
Kamera: James Michael Muro
Schnitt: Mark Helfrich Billy Weber Don Zimmerman

Besetzung: Jackie Chan, Chris Tucker, Hiroyuki Sanada, Yvan Attal, Max von Sydow, Noémie Lenoir, Zhang Jingchu, Roman Polański, Youki Kudoh, Dana Ivey, Henry O, Sun Mingming, Tzi Ma

2003

thumbnail
Film: Nastro d’Argento: Ich habe keine Angst von Gabriele Salvatores und Der Pianist von Roman Polański

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Werk > Als Regisseur > Film als Regisseur: A Therapy

2010

thumbnail
Werk: Der Ghostwriter (The Ghost Writer) ist ein Politthriller von Regisseur Roman Polański, der auf dem Roman Ghost von Robert Harris basiert. Der Film feierte 2010 seine Welturaufführung auf der Berlinale 2010, wo er um einen Goldenen Bären konkurrierte. Im selben Jahr wurde die Produktion mit dem Europäischen Filmpreis prämiert.

Stab:
Regie: Roman Polański
Drehbuch: Roman Polański, Robert Harris Romanvorlage : Robert Harris
Produktion: Roman Polański, Alain Sarde, Robert Benmussa
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Paweł Edelman
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Olivia Williams, James Belushi, Tom Wilkinson, Timothy Hutton, Robert Pugh, Eli Wallach, Mo Asumang, Manuel Kljajic, Jon Bernthal, Tim Preece, Lee Hong Thay

2007

thumbnail
Werk > Als Regisseur > Film als Regisseur: Rush Hour 3 … als Revi

2005

thumbnail
Werk: Oliver Twist ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Charles Dickens aus dem Jahre 2005.

Stab:
Regie: Roman Polański
Drehbuch: Ronald Harwood
Produktion: Robert Benmussa,
Roman Polański, Alain Sarde
Musik: Rachel Portman
Kamera: Paweł Edelman
Schnitt: Hervé de Luze

Besetzung: Barney Clark, Ben Kingsley, Jamie Foreman, Harry Eden, Leanne Rowe, Mark Strong, Edward Hardwicke, Frances Cuka, Chris Overton, Jeremy Swift, Michael Heath, Gillian Hanna, Paul Broke, Ian McNeice, Liz Smith, Patrick Godfrey, Alun Armstrong

2002

thumbnail
Werk > Als Regisseur > Film als Regisseur: Der Pianist (The Pianist)

"Roman Polański" in den Nachrichten