Romanistik

Romanistik oder romanische Philologie beschäftigt sich mit Geschichte und Gegenwart der aus dem Latein hervorgegangenen romanischen Sprachen und Literaturen. Dies umfasst auch die Kulturen der durch die Romanisierung bzw. Latinisierung entstandenen Sprachgebiete Europas sowie der durch Kolonisation hinzugekommenen Gebiete in Übersee, vor allem in Amerika und Afrika.

mehr zu "Romanistik" in der Wikipedia: Romanistik

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Forschung > Leibniz-Preisträger:
thumbnail
Joachim Küpper, Romanistik (Freie Universität Berlin)

"Romanistik" in den Nachrichten