Ron Davis

Ronald Davis (als Künstler: Ron Davis) (* 29. Juni 1937 in Santa Monica, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Maler, Grafiker und Objektkünstler. Seine Arbeiten werden im Zusammenhang mit der Geometrischen Abstraktion, dem Abstrakten Illusionismus, der Lyrischen Abstraktion, der Hard Edge-Malerei, der Shaped Canvas-Malerei, der Farbfeldmalerei und 3D-Computergrafiken genannt. Er lebt in Arroyo Hondo, in der Nähe von Taos in New Mexico.

mehr zu "Ron Davis" in der Wikipedia: Ron Davis

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ron Davis wird in Santa Monica, Kalifornien, USA geboren. Ronald Davis (als Künstler: Ron Davis) ist ein US-amerikanischer Maler, Grafiker und Objektkünstler. Seine Arbeiten werden im Zusammenhang mit der Geometrischen Abstraktion, dem Abstrakten Illusionismus, der Lyrischen Abstraktion, der Hard Edge-Malerei, der Shaped Canvas-Malerei, der Farbfeldmalerei und 3D-Computergrafiken genannt. Er lebt in Arroyo Hondo, in der Nähe von Taos in New Mexico.

thumbnail
Ron Davis ist heute 80 Jahre alt. Ron Davis ist im Sternzeichen Krebs geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

thumbnail
Film: Der Schneider von Panama (Originaltitel: The Tailor of Panama) ist ein irisch-US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2001, der auf dem gleichnamigen Roman von John le Carré basiert, welcher von Graham Greenes Unser Mann in Havanna inspiriert ist. Regie führte John Boorman, der gemeinsam mit John le Carré und Andrew Davies auch das Drehbuch verfasste. Die Hauptrollen spielten Pierce Brosnan und Geoffrey Rush.

Stab:
Regie: John Boorman
Drehbuch: John le Carré Andrew Davies
John Boorman
Produktion: John le CarréKevan Barker
John Boorman
Musik: Shaun Davey
Kamera: Philippe Rousselot
Schnitt: Ron Davis

Besetzung: Pierce Brosnan, Geoffrey Rush, Jamie Lee Curtis, Harold Pinter, Leonor Varela, Brendan Gleeson, Catherine McCormack, Mark Margolis, Martin Ferrero, Jon Polito, Dylan Baker, Jonathan Hyde, Ken Jenkins, Daniel Radcliffe

1998

thumbnail
Film: Der General ist ein Spielfilm von Regisseur John Boorman aus dem Jahr 1998 mit dem Originaltitel The General. Die britisch-irische Koproduktion ist in Deutschland auch unter dem Titel Der Meisterdieb von Dublin bekannt. Boorman schrieb das Drehbuch anhand des Buches The General. Godfather of Crime von Paul Williams.

Stab:
Regie: John Boorman
Drehbuch: John Boorman
Produktion: John Boorman
Musik: Richie Buckley
Kamera: Seamus Deasy
Schnitt: Ron Davis

Besetzung: Brendan Gleeson, Adrian Dunbar, Sean McGinley, Maria Doyle Kennedy, Angeline Ball, Jon Voight

1995

thumbnail
Film: Rangoon -Im Herzen des Sturms ist ein britisch-amerikanisches Filmdrama von John Boorman aus dem Jahr 1995. Rangun (englisch Rangoon) war bis Ende 2005 die Hauptstadt von Myanmar (Birma).

Stab:
Regie: John Boorman
Drehbuch: Alex Lasker, Bill Rubenstein
Produktion: John Boorman, Eric Pleskow, Sean Ryerson, Barry Spikings
Musik: Hans Zimmer
Kamera: John Seale
Schnitt: Ron Davis

Besetzung: Patricia Arquette, U Aung Ko, Frances McDormand, Spalding Gray

"Ron Davis" in den Nachrichten