Rosario Ferré

Rosario J. Ferré Ramírez de Arellano (* 28. September 1938 in Ponce, Puerto Rico; † 18. Februar 2016) war eine puerto-ricanische Schriftstellerin und Wissenschaftlerin.

mehr zu "Rosario Ferré" in der Wikipedia: Rosario Ferré

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorat der Brown University

1992

Ehrung:
thumbnail
LiBeraturpreis, Frankfurt am Main

1974

Ehrung:
thumbnail
El Ateneo de Puerto Rico

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Werk > Spanisch:
thumbnail
Fisuras. San Juan, P.R.: Ediciones Callejón

2004

Werk > Spanisch:
thumbnail
La sortija de rubí. Guaynabo, P.R.: Ediciones Santillana

2001

Werk > Spanisch:
thumbnail
A la sombra de tu nombre. Textos de escritor. México: Alfaguara

1996

Werk > Spanisch:
thumbnail
El sombrero mágico. México: Alfaguara

1994

Werk > Spanisch:
thumbnail
Antología personal: 1992-1976. Río Piedras, P.R.: Editorial Cultural

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Rosario Ferré stirbt. Rosario J. Ferré Ramírez de Arellano war eine puerto-ricanische Schriftstellerin und Wissenschaftlerin.
Geboren:
thumbnail
Rosario Ferré wird in Ponce, Puerto Rico geboren. Rosario J. Ferré Ramírez de Arellano war eine puerto-ricanische Schriftstellerin und Wissenschaftlerin.

thumbnail
Rosario Ferré starb im Alter von 77 Jahren. Rosario Ferré wäre heute 79 Jahre alt. Rosario Ferré war im Sternzeichen Waage geboren.

"Rosario Ferré" in den Nachrichten