Religion

thumbnail
Am jüdischen Neujahrsfest wird die Neue Synagoge in der Berliner Oranienburger Straße in Anwesenheit von Preußens Ministerpräsident Otto von Bismarck feierlich eingeweiht.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1935

Veröffentlichungen:
thumbnail
Predigt am Vorabend zu RoschhaschanaRoschhaschana 5696. Ludwigshafen (Lothar Rothschild)

1890

Werk:
thumbnail
Die Vertheidigungsrede der Religion und der Vertheidigungsrede des Judenthums. Zwei Predigten gehalten am Neujahrsfeste und am Versöhnungstage im israelitischen Tempel zu Hamburg. G. Fritzsche, Hamburg (Caesar Seligmann)

Tagesgeschehen

thumbnail
Israel: Am Abend beginnen in Israel und den jüdischen Gemeinden weltweit die Feierlichkeiten zum jüdischen NeujahrsfestRosch ha-Schana. Gemäß der jüdischen Ära ist es das Jahr 5768 seit Beginn der Schöpfung und ein sogenanntes Sabbatjahr.

"Rosch ha-Schana" in den Nachrichten