Rosenmontag

Der Rosenmontag ist insbesondere im Rheinland und Rheinhessen der Höhepunkt der Karnevalszeit. Er fällt auf den Montag vor Aschermittwoch und liegt zwischen Karnevalssonntag und Karnevalsdienstag. In Karnevalshochburgen wie Köln, Düsseldorf oder Mainz wird er mit dem Rosenmontagszug begangen. Hier geben manche Arbeitgeber ihren Mitarbeitern als Brauchtumstag frei; ein gesetzlicher Feiertag ist er aber in keinem Bundesland.

mehr zu "Rosenmontag" in der Wikipedia: Rosenmontag

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In München sollen nach unsicherer Überlieferung die ersten Weißwürste im Gasthaus „Zum ewigen Licht“ serviert worden sein. Sepp Moser erfand am Rosenmontag zufällig die Weißwurst.

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Am Rosenmontag durchziehen zahlreiche Karnevalsumzüge, besonders in den Karnevalshochburgen Köln, Mainz und Düsseldorf das Land.
thumbnail
Rosenmontag - der Höhepunkt des Karnevals wird überall gefeiert, z. B. mit dem Kölner Rosenmontagszug.

Termine > Nächste Termine

2020

thumbnail
24. Februar

2019

thumbnail
4. März

2018

thumbnail
12. Februar

2017

thumbnail
27. Februar

2016

thumbnail
8. Februar

"Rosenmontag" in den Nachrichten