Roy Thomas Baker

Roy Thomas Baker (* 1946) ist ein britischer Musikproduzent. Er ist insbesondere bekannt als Koproduzent der ersten Alben der Rockband Queen.

Seine Zusammenarbeit mit Queen begann im Jahr 1972. In den folgenden drei Jahren produzierte er gemeinsam mit der Band deren AlbenQueen (1973), Queen II (1974), Sheer Heart Attack (1974) sowie A Night at the Opera (1975). Danach trennten sich ihre Wege und die Mitglieder von Queen produzierten ihre nächsten beiden Alben ohne ihn. 1978 wiederum folgte eine erneute und letzte Kooperation bei der Produktion des Albums Jazz. Baker ist Koproduzent einiger der bekanntesten Songs von Queen, wie beispielsweise Killer Queen, You’re My Best Friend, Bohemian Rhapsody, Bicycle Race und Don’t Stop Me Now.

mehr zu "Roy Thomas Baker" in der Wikipedia: Roy Thomas Baker

Geboren & Gestorben

1946

Geboren:
thumbnail
Roy Thomas Baker wird geboren. Roy Thomas Baker ist ein britischer Musikproduzent. Er ist insbesondere bekannt als Koproduzent der ersten Alben der Rockband Queen.

Musik

2009

2008

Diskografie:
thumbnail
The Smashing Pumpkins – American Gothic (EP)

2008

Diskografie:
thumbnail
The Storm – Where the Storm Meets the Ground

2007

2005

Diskografie:
thumbnail
The Darkness – One Way Ticket to Hell... And Back

"Roy Thomas Baker" in den Nachrichten