Royal International Horse Show

Die Royal International Horse Show, auch RIHS, ist das Nationenpreisturnier im Springreiten Großbritanniens.

Das Turnier findet jährlich im Juli auf dem Gelände des All England Jumping Course in Hickstead statt.

mehr zu "Royal International Horse Show" in der Wikipedia: Royal International Horse Show

Sieger > King Georges V Gold Cup

2013

thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Ben Maher mit Tripple X III

2012

thumbnail
Niederlande? Hendrik-Jan Schuttert mit Cerona

2011

thumbnail
Vereinigte Staaten? Kent Farrington mit Uceko

2010

thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Tim Stockdale mit Kalico Bay

2009

thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Peter Charles mit Pall Mall H

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

thumbnail
Erfolge (ab 2004): 1. Platz mit der ukrainischen Mannschaft im Nationenpreis von Rom (CSIO 5*) mit Verdi, 3. Platz im King Georges V Gold Cup in Hickstead (CSIO 5*) mit Carlina (Ulrich Kirchhoff)

2012

thumbnail
Sieger > Nationenpreis: Irland? Irland (Reiter: Shane Breen, Richie Moloney, Darragh Kerins, Clement McMahon; Chef d'Equipe: Robert Splaine)

2011

thumbnail
Sieger > Nationenpreis: Deutschland? Deutschland (Reiter: Janne Friederike Meyer, Holger Wulschner, Philipp Weishaupt, Marcus Ehning; Chef d'Equipe: Sönke Sönksen)

2010

thumbnail
Sieger > Nationenpreis: Vereinigtes Konigreich? Großbritannien (Reiter: Peter Charles, William Funnell, Tina Fletcher, Michael Whitaker; Chef d'Equipe: Rob Hoekstra)

"Royal International Horse Show" in den Nachrichten