Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Bedingt durch die Insellage hat die britische Kriegsmarine in der Geschichte des Landes immer eine große Rolle gespielt. Das gilt sowohl für die Verteidigung als auch für die imperialistische Expansion im Rahmen des Britischen Empires. Im Januar 2007 umfasste die Royal Navy 91 Kriegsschiffe sowie 74 Hilfs- und Versorgungsschiffe (somit 165 Schiffe insgesamt) und ist damit eine der größten Marinen der Welt. Zusammen mit den Royal Marines, den Naval Reserve Forces und dem Naval Careers Service bildet die Royal Navy den Naval Service (auch Senior Service genannt) der britischen Streitkräfte.

mehr zu "Royal Navy" in der Wikipedia: Royal Navy

Natur & Umwelt

thumbnail
Katastrophen: Das britische Linienschiff HMS Royal George (100 Kanonen) kentert und sinkt, während es im Solent vor Anker liegt. Zwischen 800 und 950 Menschen ertrinken, darunter Vizeadmiral Richard Kempenfelt und eine große Anzahl von Kindern und Frauen. Der Untergang ist bis heute das schwerste Schiffsunglück in Friedenszeiten in der Geschichte der Royal Navy.
thumbnail
Katastrophen: Während eines besonders heftigen, als Großer Sturm in die Geschichte eingegangenen Sturms sinken vor der englischen Küste zwölf Kriegsschiffe der Royal Navy und eine unbekannte Anzahl von Handelsschiffen. Dabei sterben über 1.500 Seeleute der Royal Navy und wahrscheinlich viele hundert, wenn nicht über tausend Handelsschiffmatrosen.

Europa

thumbnail
In der Schlacht bei Kap Finisterre unterbinden im Dritten Koalitionskrieg Schiffe der Royal Navy unter Admiral Robert Calders Befehl das Eindringen einer von Pierre de Villeneuve geführten französisch-spanischen Flotte in den Ärmelkanal.

Tagesgeschehen

1914

Tagesgeschehen > Freitag, 24. Juli:
thumbnail
Vereinigtes Königreich: Die HMS Meteor , ein Zerstörer der Thornycroft M-Klasse der Royal Navy, läuft vom Stapel. Die Indienststellung erfolgt zwei Monate später, am 15. September. (Juli 1914)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Beginn der Invergordon-Meuterei in der Atlantic Fleet, einem Teilverband der britischen Royal Navy aufgrund drastischer Soldkürzungen
thumbnail
Erster Weltkrieg: Der Beschluss der deutschen Marineleitung, "in letzter Minute" noch eine Entscheidungsschlacht gegen die Royal Navy zu suchen, löst den Kieler Matrosenaufstand aus.
thumbnail
Erster Weltkrieg: Im Gefecht auf der Doggerbank erleidet die deutsche Kaiserliche Marine eine Niederlage gegen die britische Royal Navy

1886

thumbnail
Produkt > Kriegsschiffe > für die Royal Navy: HMS Rattler und HMS Wasp, Sloops der Bramble-Klasse der Royal Navy (Armstrong-Whitworth)

Sonstige Ereignisse

1915

thumbnail
Namen verschiedener Schiffe der Royal Navy, u.a. den Leichten Kreuzer der C-Klasse (Kreuzer) SMS Cleopatra (Kleopatra (Begriffsklärung))

Schiffe der Klasse

1946

thumbnail
an die Royal Navy (Wicher-Klasse)

Militärische Nutzung

2011

thumbnail
Royal Navy;: ausgemustert (Handley Page Jetstream)

"Royal Navy" in den Nachrichten