Ruder-Weltmeisterschaften 2011

Die Ruder-Weltmeisterschaften 2011 fanden vom 28. August bis 4. September 2011 auf dem Bleder See in Bled (Slowenien) statt. Sie waren gleichzeitig der wichtigste Qualifikationswettbewerb im Rudern für die Olympischen Spiele 2012.

mehr zu "Ruder-Weltmeisterschaften 2011" in der Wikipedia: Ruder-Weltmeisterschaften 2011

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Martin Sauer wird in Wriezen geboren. Martin Sauer ist ein deutscher Ruderer und seit der Saison 2009 Steuermann des Deutschland-Achters. Mit dieser Mannschaft konnte er seine bislang größten Erfolge feiern: den Olympiasieg 2012 in London und zuvor die Weltmeistertitel bei den Ruder-Weltmeisterschaften 2009, 2010 und 2011.
thumbnail
Geboren: Anke Molkenthin wird in Berlin geboren. Anke Molkenthin ist eine deutsche Ruderin. Sie gewann 2009, 2010 und 2011 bei den Ruder-Weltmeisterschaften Bronze im Handicap-Mixed-Vierer.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Erfolg:
thumbnail
Weltmeisterschaften, Bled, Slowenien, Skiff, 2. Platz (Ondřej Synek)

2011

Erfolg:
thumbnail
Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Bled im Doppelvierer. (Philipp Wende)

2011

Erfolg:
thumbnail
Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Bled im Doppelvierer. (Lauritz Schoof)

2011

Erfolg:
thumbnail
Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften in Bled im Doppelvierer. (Tim Grohmann)

2011

Internationaler Erfolg:
thumbnail
1. Platz Weltmeisterschaften im Achter (Kristof Wilke)

Sport

2011

thumbnail
Endkampfplatzierung > Weltmeisterschaft: 1. Platz im Vierer ohne (Matt Langridge, Richard Egington, Tom James und James Gregory)

2011

thumbnail
Endkampfplatzierung > Weltmeisterschaft: 2. Platz im Achter (Nathaniel Reilly-O’Donnell, Cameron Nichol, James Foad, Alex Partridge, Mohamed Sbihi, Greg Searle, Tom Ransley, Daniel Ritchie und Steuermann Phelan Hill)

2011

thumbnail
Endkampfplatzierung > Weltmeisterschaft: 2. Platz im Achter (Janine Hanson, Rachelle Viinberg, Natalie Mastracci, Cristy Nurse, Krista Guloien, Ashley Brzozowicz, Darcy Marquardt, Andréanne Morin und Lesley Thompson)

2011

thumbnail
Endkampfplatzierung > Weltmeisterschaft: 1. Platz im Doppelzweier (Anna Watkins und Katherine Grainger)

2011

thumbnail
Endkampfplatzierung > Weltmeisterschaft: 2. Platz im Achter (Janine Hanson, Rachelle Viinberg, Natalie Mastracci, Cristy Nurse, Krista Guloien, Ashley Brzozowicz, Darcy Marquardt, Andreanne Morin und Lesley Thompson)

"Ruder-Weltmeisterschaften 2011" in den Nachrichten