Rumänien

Rumänien (rumänischRomânia; Audio-Datei / Hörbeispiel[romɨˈnia]?/i) ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa. Das Land liegt am Schwarzen Meer und erstreckt sich in westlicher Richtung über den Karpatenbogen bis zur Pannonischen Tiefebene. Rumänien grenzt an fünf Staaten: im Süden an Bulgarien, im Westen an Serbien und Ungarn, im Norden sowie im Osten an die Ukraine und Moldawien.

Der moderne rumänische Staat entstand 1859 durch die Vereinigung der Fürstentümer Moldau und Walachei. Nach 1945 war Rumänien während des Kalten Kriegs Teil des Warschauer Pakts. Zudem unterhielt es als einziges Land des Warschauer Paktes ununterbrochen diplomatische Beziehungen zu Israel. Seit 1989 hat sich Rumänien politisch den westeuropäischen Staaten angenähert und wurde Mitglied der NATO (2004) sowie der Europäischen Union (2007).

mehr zu "Rumänien" in der Wikipedia: Rumänien

Antike

107 n. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Sommer - In Rom lässt sich Trajan in einem Triumphzug feiern. In zwei Kriegen hat der Kaiser das nördlich der unteren Donau lebende Volk der Daker (heutige Rumänien) unterworfen und dem Reich große Gebietsgewinne verschaft.

Übersicht: Ereignisse

1775

thumbnail
Erwerb der Bukowina (heute zwischen Rumänien und der Ukraine geteilt) von den Osmanen (Maria Theresia)

Balkan/Osmanisches Reich

thumbnail
bis 13. Juli: Berliner Kongress unter dem Vorsitz Otto von Bismarcks: Rumänien, Serbien und Montenegro werden unabhängig, Rumänien erhält zudem die Dobrudscha, muss dafür jedoch einen Teil von Bessarabien an Russland abtreten. Bulgarien erhält einen Sonderstatus, bleibt jedoch dem Osmanischen Reich gegenüber tributpflichtig. Österreich-Ungarn darf Bosnien und die Herzegowina besetzen, Großbritannien erhält Zypern pachtweise, während Raszien, Albanien, Makedonien und Rumelien beim Osmanischen Reich verbleiben.

Rumänien

thumbnail
Eine konspirative Gruppe von Militärs dringt in den Palast des reformorientierten ersten Fürsten von RumänienAlexandru Ioan Cuza ein und zwingt diesen zur Abdankung.

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Rumänien: Erklärung der Vereinigung von Transsylvanien und dem Altreich (1. Dezember)

Nachkommen

1921

thumbnail
Margarethe (1895–1992) ∞ Prinz Renato von Bourbon-Parma, ihre Tochter Anna wurde Königin von Rumänien (Waldemar von Dänemark)

1921

thumbnail
Margarethe (1895–1992) ? Prinz Renato von Bourbon-Parma, ihre Tochter Anna wurde Königin von Rumänien (Waldemar von Dänemark)

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Den kanadischen Forschern Frederick Banting und Charles Best gelingt die Extraktion von Insulin, sie nannten es Isletin. Im selben Jahr jedoch ließ Nicolae Paulescu in Rumänien das Herstellungsverfahren für dieses Hormon patentieren – die Gewinnung von Insulin (er nannte es Pankrein) aus Pankreasgewebe ist dem Forscher schon 1916 gelungen. (27. Juli)

Geschichte > Großrumänien

1947

thumbnail
Die Entwicklung des rumänischen Territoriums zwischen 1861 und

Bevölkerung > Demografie

1961

thumbnail
Einwohnerzahlen Rumäniens seit

Meilensteine

1961

thumbnail
Erste über 1,90 Meter: 1,90? m, Iolanda Bala? (ROM) (Hochsprung)

1958

thumbnail
Erste über 1,80 Meter: 1,80? m, Iolanda Bala? (ROM) (Hochsprung)

Reisen & Expeditionen

1984

Hauptexpeditionen:
thumbnail
– UDSSR (jetzt Russland), Skandinavien, Deutschland, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, die Türkei und Jugoslawien – per Anhalter (Marek Kamiński)

Verwaltungsgliederung > Städte

1989

thumbnail
Das im Banat gelegene Timi?oara war Ausgangspunkt der Revolution von

Partnergemeinden

1990

thumbnail
Osica de Sus, Rumänien, seit (Mont-Saint-Aignan)

Städtepartnerschaft

1990

thumbnail
Soresti seit (Prouilly)

Wirtschaft

thumbnail
Handelsabkommen zwischen der EG und Rumänien

1939

thumbnail
23. März: Handelsabkommen zwischen dem Deutschen Reich und Rumänien

Militärische Nutzer

1992

thumbnail
Rumänien? Rumänien: 514 MiG-15 von 1952 bis (Mikojan-Gurewitsch MiG-15)

Mitglieder nach Eintrittsdatum

1996

thumbnail
Rumänien (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)

Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich

1969

thumbnail
Nicolae Ceau?escu, Präsident von Rumänien von 1965 bis 1989 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)

Entwicklung seit 1993

2000

thumbnail
Übernahme der Passavant Entwässerungs- und Abscheidetechnik mit Produktionsstandorten in Deutschland, der Schweiz, Italien, Belgien und den Niederlanden; sowie Expansion in Rumänien, Kroatien, Bulgarien (ACO Gruppe)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2001

thumbnail
Rundfunk: 9. März -In Temeswar wird das FunkForum gegründet, ein Zusammenschluss deutschsprachiger Hörfunkredaktionen aus Rumänien, Ungarn, Serbien und Kroatien.

1997

thumbnail
Film: Elvis und der Präsident (Elvis Meets Nixon) (TV) (Dick Cavett)

1947

thumbnail
Rundfunk: Im Laufe des Jahres erfolgen in einer Reihe mittel- und osteuropäischer Länder Weichenstellungen für kommunistische Machtübernahmen, so dankt in RumänienKönig Michael I. ab und in Bulgarien wird eine neue Verfassung erlassen. In der Tschechoslowakei kommt die KP durch Wahlen zunächst legal an die Macht.

Partnerschaften

2002

thumbnail
Rumänien Br?ila, Rumänien, seit (Calais)

Mitgliedsstaaten > Weitere Vertragspartner

2004

thumbnail
Rumänien (Nordatlantikvertrag)

ECOSY Summer Camps

2004

thumbnail
7th Summer Camp N?vodari (Young European Socialists)

Unternehmensgeschichte

2005

thumbnail
Rumänien (Finder (Unternehmen))

Verbreitung

2005

thumbnail
Rumänien gibt als erstes Land einen zweiten Satz an synthetischen Polymer-Banknoten heraus und streicht infolge der Inflation 4 Nullen. (Kunststoffgeldschein)

2003

thumbnail
Rumänien gibt als erstes Land infolge einer Inflation eine synthetische Polymerbanknote zu 1 Million Lei aus, das höchste Nominal auf Kunststoffbanknoten, was ausgegeben wurde. (Stand 2005) (Kunststoffgeldschein)

1999

thumbnail
Rumänien stellt als erstes europäisches Land komplett auf synthetische Polymer-Banknoten um. (Kunststoffgeldschein)

Partnerstädte

2005

thumbnail
Rumänien Timi?oara, Rumänien (Novi Sad)

2005

thumbnail
Szentegyháza, Rumänien, seit (Baracs)

2005

thumbnail
Rumänien Cluj-Napoca, Rumänien, seit (Rockford (Illinois))

2002

thumbnail
Rumänien Sovata, Rumänien (Tata (Ungarn))

2002

thumbnail
Alba Iulia , seit (Sliwen)

Europa

2005

thumbnail
CowParade Städte > Europa: Bukarest, Rumänien (CowParade)

1947

thumbnail
Geschichte > Einwanderung nach Griechenland > Historische Ereignisse als Anlass zu Wanderungsbewegungen: — Das kommunistische Regime in Rumänien beginnt, die griechische Gemeinde zur Emigration zu zwingen, etwa 75.000 Einwohner wandern aus. (Griechen)
thumbnail
Im rumänischen Teil Moldawiens kommt es zu blutigen Bauernaufständen gegen Großgrundbesitzer und Juden. Wegen der schnellen Ausbreitung auf andere Regionen wird im März der Belagerungszustand über das ganze Land verhängt. Bei der Niederschlagung des Aufstandes kommen ca. 11.000 Bauern um.
thumbnail
Nach dem Bekanntwerden eines tödlichen Pestfalles in Konstantinopel (heute Istanbul) wird der Personen- und Güterverkehr zwischen Rumänien und dem Osmanischen Reich vorläufig eingestellt. Auch der Orient-Express verkehrt nicht mehr. In den folgenden Wochen häufen sich weltweit Meldungen über Pestfälle in Hamburg, Kingston upon Hull und Kapstadt.
thumbnail
Rumänien schließt sich dem Dreibund an.

Historie

2006

thumbnail
Gründung eines PLM Ausbildungszentrums in Rumänien. (Cenit)

Konferenzorte

Patenstädte

2006

thumbnail
Cefa, Rumänien, seit (Cherasco)

Städtepartnerschaften

2007

thumbnail
Rumänien Timi?oara, Rumänien, seit Februar (Shenzhen)

2006

thumbnail
Satu Mare, Rumänien? Rumänien seit (Uschhorod)

2004

thumbnail
Rumänien Bukarest, Rumänien (Nikosia)

2001

thumbnail
Câmpia Turzii seit (Siemianowice ?l?skie)

2000

thumbnail
Vama in Rumänien in der Bukowina, 450? km nördlich von Bukarest – seit (Louveciennes)

Wirtschaft > Staatshaushalt

2007

thumbnail
Militär: 1,9? %

2005

thumbnail
Bildung: 3,5? %

Musik

2007

Diskografie > Samplerbeiträge:
thumbnail
time off auf Goth Is What You Make It Vol. 6 (Lament)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Veröffentlichte Arbeiten von Juan Garaizabal:
thumbnail
Momoria Urbana Bukarest, Uranus Area, Noaptea Alba, Rumänien (Juan Garaizabal)

2005

Leben > Einreiseverbote:
thumbnail
? : 3 Monate Verbannung aus Rumänien (László Toroczkai)

1982

Literatur:
thumbnail
Das erste Buch der rumäniendeutschen Schriftstellerin Herta Müller, Niederungen, wird in Rumänien lediglich zensiert veröffentlicht, nachdem es vier Jahre lang beim Verlag unbearbeitet lag. 1984 erscheint es in der Originalversion in Deutschland.

1908

Bauwerke:
thumbnail
Villa Lahovary in Leordeni (Louis Bonnier)

Ereignisse

2007

thumbnail
Durch den Beitritt von Rumänien und Bulgarien wächst die Europäische Union auf 27 Mitgliedsstaaten an. (2000er)

Geschichte

2007

thumbnail
– Siebte EU-Erweiterung zum 1. Januar (Vierte Ost-Erweiterung) – Bulgarien und Rumänien werden Mitglieder der Europäischen Union. November – Veröffentlichung des Feinkonzeptes zum PSZ. Die Unterstützungsgruppen Zoll werden aufgelöst. (Bundeszollverwaltung)

1933

thumbnail
Depotscheine in Mediasch, Rumänien. Tabellengeld mit einer monatlichen Abwertung von 2? Prozent. (Regionalwährung)

Natur & Umwelt

2008

thumbnail
Historische Flutkatastrophen in anderen Ländern: Ende Juli in Rumänien und Ukraine müssen über 36.000 Menschen vor einer Überschwemmung evakuiert werden. (Flutkatastrophe)

2006

thumbnail
Historische Flutkatastrophen in anderen Ländern: Ungarn, Rumänien und Bulgarien: Die Donau tritt an vielen Stellen über die Ufer. Dämme werden geöffnet, um unbewohnte Gebiete als Rückhaltebecken zu nutzen. Diese Überflutungen verselbständigen sich aber teilweise und schwemmen ganze Dörfer weg. (Flutkatastrophe)

2006

thumbnail
März-April: Heftige Schneeschmelzen und Regenfälle verursachen in weiten Teilen Europas (vor allem Deutschland, Österreich, Rumänien, Bulgarien) ein Hochwasser, u. a. ein Elbhochwasser

1977

thumbnail
Katastrophen: 4. März: Erdbeben der Stärke 7,2 in der Gegend von Vrâncioaia, Rumänien, über 1.500 Tote
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 7,3 in Rumänien, ca. 1.000 Tote

Organisation und Finanzierung > Österreichische Sektion

2008

thumbnail
– Svetlana Batalova und Kristina Koleva-Tuntcheva, Bulgarien – Ovidiu-Mihai Vanghele Rumänien (Reporter ohne Grenzen)

2004

thumbnail
– Alina Anghel, Moldawien – Andriy Shevchenko, Ukraine – Anca Paduraru, Rumänien (Reporter ohne Grenzen)

Sport

thumbnail
Gewichtheben: bis 12. April -In Bukarest, Rumänien, werden die Europameisterschaften im Gewichtheben ausgetragen. Russland wird mit 14 Gold-, 5 Silber- und 12 Bronzemedaillen erfolgreichste Nation vor der Türkei.

2006

thumbnail
Länderkämpfe: in Laon, Frankreich gegen Rumänien, Punktsieger gegen R?zvan Cojanu (John M’Bumba)

2006

thumbnail
Länderkämpfe: in Laon, Frankreich gegen Rumänien, Punktsieger gegen Răzvan Cojanu (John M’Bumba)
thumbnail
Leichtathletik: Christina Iloc-Casandra, Rumänien, lief die 3000 Meter Hindernis der Damen in 09:43,6 Minuten.
thumbnail
Leichtathletik: Mihaela Melinte, Rumänien, erreichte im Hammerwurf der Damen 75,97 Meter.

Mitglieder

2010

thumbnail
Siret (dt. Sereth) – (Douzelage)

Kunst & Kultur

2011

Internationale Festivale:
thumbnail
Internationales Literaturfestival Zile si nopti de literatura, Neptun, Rumänien (Linda Maria Baros)

2008

Ausstellungsteilnahmen und Aktionen:
thumbnail
Simultan - Video and New Media Festival / Timișoara / Rumänien, 2007 (Günther Friesinger)

2008

Ausstellungsteilnahmen und Aktionen:
thumbnail
Simultan - Video and New Media Festival / Timi?oara / Rumänien, 2007 (Günther Friesinger)

2007

Ausstellungen und Festivals:
thumbnail
Simultan 03 – Video and New Media Festival / Timi?oara / Rumänien (monochrom (Gruppe))

2001

Internationale Festivale:
thumbnail
Internationales Literaturfestival, Neptun, Rumänien (Linda Maria Baros)

ECOSY-Kongresse

2011

thumbnail
in Bukarest (Young European Socialists)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Preisträger:
thumbnail
Mircea Cantor (* 1977 in Rumänien) (Prix Marcel Duchamp)

2010

Ehrung:
thumbnail
Preis Alexandru Tzigara-Samurcaș der Stiftung Magazin Istoric, Rumänien (Gabriel Badea-Păun)

2009

Ehrung:
thumbnail
Ritter des Verdienstordens für Kultur, Rumänien (Cavaler al Ordinului Meritul Cultural) (Gabriel Badea-Păun)

2007

Ehrung:
thumbnail
Finalist beim Internationalen Opernleitungs-Wettbewerb "Bela Bartók" in Cluj, Rumänien (Myron Romanul)

2006

Preisträger > 2010:
thumbnail
Rumänien? Rumänien: R?zvan R?dulescu: (Teodosie cel Mic) (Literaturpreis der Europäischen Union)

Politik & Weltgeschehen

2012

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Rumänien Bra?ov in Rumänien seit (Linz)
Wahlen:
thumbnail
Präsidentschaftswahlen in Rumänien

2008

thumbnail
April: NATO-Gipfel in Bukarest, Rumänien
thumbnail
Bulgarien und Rumänien werden 26. und 27. Mitglied der Europäischen Union.

2006

Politik > Städtefreundschaften:
thumbnail
Rumänien? Bra?ov (Kronstadt, Rumänien), seit (Nürnberg)

Geschichte > Austragungsorte

Tagesgeschehen

thumbnail
Bukarest/Rumänien: Die sozialliberale Koalition von Ministerpräsident Victor Ponta gewinnt die Parlamentswahl mit über 55% der Stimmen.
thumbnail
Rumänien: Staatskrise in Rumänien -das rumänische Verfassungsgericht erklärt die Volksabstimmung zur Entmachtung von Präsident Traian Băsescu für ungültig. Mit der Entscheidung bleibe der Staatschef im Amt, berichteten die private Nachrichtenagentur Mediafax und die staatliche Agerpres.
thumbnail
Rumänien: Volksabstimmung zur Amtsenthebungsverfahren gegen Staatspräsident Traian Băsescu.
thumbnail
Bukarest/Rumänien: Das Parlament suspendiert Staatspräsident Traian Băsescu und beschließt die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen ihn.
thumbnail
Bukarest/Rumänien: Mit einem 3:0-Finalsieg über Athletic Bilbao hat Atlético Madrid die UEFA Europa League für sich entschieden.

"Rumänien" in den Nachrichten