Russische Nationalbibliothek

Die Russische Nationalbibliothek (russischРоссийская национальная библиотека) in Sankt Petersburg ist die zweitgrößte Bibliothek Russlands und eine der größten Bibliotheken der Welt. Sie gehört zusammen mit der Russischen Staatsbibliothek in Moskau und der 2009 eröffneten Bibliothek des Präsidenten B. N. Jelzin in Sankt Petersburg zu den drei Nationalbibliotheken der Russischen Föderation.

mehr zu "Russische Nationalbibliothek" in der Wikipedia: Russische Nationalbibliothek

R > Russland?Russland

2011

thumbnail
– Das Ostromir-Evangelium von 1056/57, Russische Nationalbibliothek, Moskau (Weltdokumentenerbe)

2007

thumbnail
– Codex Suprasliensis (Manuskripte in altkirchenslawischer Sprache), Russische Nationalbibliothek, Sankt Petersburg (Weltdokumentenerbe)

"Russische Nationalbibliothek" in den Nachrichten