Russländisch

Das Wort russländisch ist ein Neologismus, mit dem versucht wird, den russischen Begriff российский(rossijskij) – das Adjektiv zum SubstantivРоссия(Rossija) – ins Deutsche zu übersetzen. In gleicher Weise wird der Begriff россиянин (rossijanin, Staatsbürger Russlands) bisweilen mit dem Wort Russländer wiedergegeben.

Die Übersetzung von rossijski in russisch ist ungenau, weil rossijski sich nicht auf die russische Ethnie oder die russische Sprache bezieht (hierfür gibt es das Adjektiv русский [russkij]), sondern auf Russland und seine Staatsbürger. Bei Letzteren handelt es sich aber nicht notwendig um (ethnische) Russen, weshalb der Unterscheidung in Russland schon immer eine große Bedeutung zukommt.

mehr zu "Russländisch" in der Wikipedia: Russländisch

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Vaslav Nijinsky wird , nach anderen Quellen 12. März 1888 oder oder 1890 in Kiew geboren. Vaslav Nijinsky war ein polnischstämmiger, russischerBalletttänzer und Choreograf.

"Russländisch" in den Nachrichten