Ruy López de Villalobos

Ruy López de Villalobos (* um 1500 in Málaga; † 1544 in Ambon) war ein spanischer Entdecker, der auf der Suche nach den Gewürzinseln den Pazifik überquerte, dabei Palau entdeckte und 1543 die Philippinen erreichte. Er ist dafür bekannt, dass er die Philippinen nach Philipp II. von Spanien benannte.

1541 war López de Villalobos Beauftragter für Antonio de Mendoza, den ersten Vizekönig von Neuspanien, um eine Expedition nach Ostindien auf der Suche nach neuen Handelsrouten anzuführen. Er startete am 1. November 1542 die Expedition im Hafen von Barra de Navidad in Mexiko.

mehr zu "Ruy López de Villalobos" in der Wikipedia: Ruy López de Villalobos

Leider keine Ereignisse zu "Ruy López de Villalobos"

"Ruy López de Villalobos" in den Nachrichten