Sèvres

Sèvres (Aussprache:/sɛvʁ/) ist eine französische Gemeinde mit 23.332 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) und ein Vorort von Paris im Département Hauts-de-Seine. Die Einwohner werden Sévriens genannt. Unweit von Schloss Versailles gelegen, ist Sèvres Sitz zahlreicher Kongresse und Organisationen, z. B. des Bureau International des Poids et Mesures, in dem unter anderem das Urkilogramm und der historische Urmeter aufbewahrt werden.

mehr zu "Sèvres" in der Wikipedia: Sèvres

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Jean-Pierre Vernant stirbt in Sèvres, Frankreich. Jean-Pierre Vernant war ein französischer Altphilologe, Religions- und Kulturhistoriker und Anthropologe.
thumbnail
Gestorben: Guy Michaud stirbt in Sèvres. Guy Michaud war ein französischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Kulturwissenschaftler.
thumbnail
Gestorben: Jean Carmet stirbt in Sèvres, Hauts-de-Seine. Jean Gabriel Edmond Carmet war ein französischer Schauspieler.
thumbnail
Geboren: Lolita Pille wird in Sèvres geboren. Lolita Pille ist eine französische Schriftstellerin.

Frühe europäische Porzellanmanufakturen

1740

thumbnail
Sèvres (Manufacture royale de porcelaine de Sèvres), bis 1756 Vincennes, danach Umzug nach Sèvres (Liste von Porzellanmanufakturen und -herstellern)

Kunst & Kultur

1990

Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
Galerie Wilkens, Köln - Kornschütte, Luzern (Markus Baldegger)

1989

Theater:
thumbnail
Auf Dornentreppen: Ein Gespräch (Volksbühne Berlin – 3.Stock) (Susanne Düllmann)

Administrative Gliederung

2002

thumbnail
Stadtbezirk Jimei ???, 268? km², 290.000 Einwohner , im mittleren Westen (Xiamen)

"Sèvres" in den Nachrichten