Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Sławomir Idziak wird in Kattowitz geboren. Sławomir Idziak ist ein polnischer Kameramann.

thumbnail
Sławomir Idziak ist heute 72 Jahre alt. Sławomir Idziak ist im Sternzeichen Wassermann geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2012

thumbnail
Film: Die Vermessung der Welt ist ein deutsch-österreichischer 3D-Spielfilm aus dem Jahr 2012. Es handelt sich um die Verfilmung des gleichnamigen Romans Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann aus dem Jahr 2005.

Stab:
Regie: Detlev Buck
Drehbuch: Daniel Kehlmann,
Detlev Buck, Daniel Nocke
Produktion: Claus Boje,
Detlev Buck
Musik: Enis Rotthoff
Kamera: Sławomir Idziak
Schnitt: Dirk Grau

Besetzung: Florian David Fitz, Albrecht Schuch, Jérémy Kapone, Vicky Krieps, Katharina Thalbach, Guntbert Warns, David Kross, Sunnyi Melles, Karl Markovics, Michael Maertens, Max Giermann, Michael Schenk, Georg Friedrich, Lennart Hänsel, Aaron Denkel, Mercedes Jadea Diaz, Peter Matić, Alex Brendemühl, Jason Beck

2004

thumbnail
Film: King Arthur ist ein Abenteuerfilm mit Elementen des Historienfilms aus dem Jahr 2004 von Regisseur Antoine Fuqua. Der Spielfilm ist eine Neuinterpretation der Geschichten um die Ritter der Tafelrunde mit ihrem Anführer König Artus. Statt im Mittelalter ist die Handlung in der römischen Spätantike angesiedelt.

Stab:
Regie: Antoine Fuqua
Drehbuch: David Franzoni
Produktion: Jerry Bruckheimer
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Slawomir Idziak
Schnitt: Conrad Buff, Jamie Pearson

2001

thumbnail
Film: Black Hawk Down ist ein US-amerikanischer Kriegsfilm aus dem Jahr 2001. Der unter der Regie des Briten Ridley Scott gedrehte Spielfilm schildert eine Episode des Bürgerkrieges in Somalia, die Schlacht von Mogadischu am 3. und 4. Oktober 1993. Als Vorlage des auf Tatsachen beruhenden Films diente das Buch Black Hawk Down -Kein Mann bleibt zurück (Originaltitel: Black Hawk Down) des Journalisten Mark Bowden. Das Pentagon gab ihm zwar Zugang zu allen Quellen, ein zusammenfassender Bericht existierte jedoch nicht.

Stab:
Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Ken Nolan
Produktion: Jerry Bruckheimer,
Ridley Scott
Musik: Hans Zimmer
Kamera: Sławomir Idziak
Schnitt: Pietro Scalia

Besetzung: Josh Hartnett, Ewan McGregor, Tom Sizemore, Eric Bana, William Fichtner, Ewen Bremner, Sam Shepard, Gabriel Casseus, Kim Coates, Hugh Dancy, Ron Eldard, Ioan Gruffudd, Thomas Guiry, Charlie Hofheimer, Danny Hoch, Jason Isaacs, Željko Ivanek, Glenn Morshower, Jeremy Piven, Brendan Sexton III, Johnny Strong, Nikolaj Coster-Waldau, Tom Hardy, Orlando Bloom, Steven Ford, Gregory Sporleder

2000

thumbnail
Film: LiebesLuder: Regie: Detlev Buck (mit Mavie Hörbiger, Simon Schwarz und Anke Engelke)

"Sławomir Idziak" in den Nachrichten