SA-7 Grail

Die Strela-2 (russisch: стрела für Pfeil, NATO-CodenameSA-7 Grail, GRAU-Index9K32) ist eine infrarotgelenkte Luftabwehrrakete, die von der Schulter aus abgefeuert werden kann. Sie dient zur Bekämpfung von Luftzielen durch Bodentruppen und ist das sowjetische/russische Pendant zur amerikanischen Redeye. Sie ist bis heute im Einsatz und die weltweit am weitesten verbreitete und genutzte Flugabwehrrakete.

mehr zu "SA-7 Grail" in der Wikipedia: SA-7 Grail

Tagesgeschehen

thumbnail
Irak-Krieg: Irak. Kirkuk. Nach eigenen Angaben der US-amerikanischen Truppen wurde im Süden der Stadt von Spezialeinheiten ein großes Waffenlager entdeckt. Es sollen dort verschiedene Arten von Artilleriegranaten, Munition und Raketen darunter etwa 50 Boden-Luft-Raketen vom Typ SA-7 Grail gelagert worden sein.

"SA-7 Grail" in den Nachrichten