STS-120

STS-120 (englischSpace Transportation System) ist die Missionsbezeichnung für den 34. Flug des amerikanischen Space Shuttles Discovery. Es war die 120. Space-Shuttle-Mission. Der Start erfolgte am 23. Oktober 2007.

mehr zu "STS-120" in der Wikipedia: STS-120

Sonstige Ereignisse

2007

thumbnail
STS-120 (George David Zamka)

2007

thumbnail
STS-120 (Stephanie Wilson)

2007

2007

thumbnail
STS-120 (Pamela Ann Melroy)

2007

thumbnail
STS-120 (Paolo Nespoli)

Tagesgeschehen

thumbnail
Cape Canaveral/Vereinigte Staaten: Das US-Space Shuttle landet wie geplant um 19:02 MEZ Discovery von der Mission STS-120.
thumbnail
ISS/Orbit: Die Astronauten der Mission STS-120 montieren den Träger der Solarzellen der ISS. Wenn alles funktioniert, wäre damit die Stromversorgung für das europäische Raumlabor Columbus gesichert
thumbnail
Cape Canaveral/USA: Um 17:38 MESZ startet das US-Space Shuttle Discovery zur Mission STS-120. Bei der Mission sollen das Bauteil „Harmony“ an der ISS befestigt werden. Nach Angaben der NASA werden bei dieser Mission die schwierigsten Bauarbeiten bisher an der ISS vorgenommen.

"STS-120" in den Nachrichten