SWAPO

Die SWAPO Party of Namibia (SWAPO; ehemals South-West Africa People’s Organisation) oder Südwestafrikanische Volksorganisation ist eine politische Partei in Namibia und bildet seit der Unabhängigkeit 1990 auf der Basis von deutlichen Wahlsiegen die Regierungen des Landes. Davor war die SWAPO eine marxistisch orientierte Befreiungsbewegung.

Die SWAPO führte mit ihrem militärischen Arm, der People’s Liberation Army of Namibia unter anderem auch bewaffnete Kämpfe zunächst von Sambia, später von Angola gegen die Besatzungsmacht Südafrika, den sogenannten Namibischen Befreiungskampf.

mehr zu "SWAPO" in der Wikipedia: SWAPO

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hidipo Hamutenya stirbt in Windhoek. Hidipo Livius Hamutenya war ein namibischer Politiker. Er war Gründer und langjähriger Präsident der Rally for Democracy and Progress. Von 2009 bis 2014 war er offizieller Oppositionsführer und trat am 27. August 2015 wieder der regierenden SWAPO-Partei bei.
thumbnail
Gestorben: Otto Herrigel stirbt in Windhoek, Südwestafrika, heute Namibia. Otto Herrigel war ein namibischer Rechtsanwalt, Geschäftsmann und Politiker deutschen Ursprungs. Er war der erste Finanzminister Namibias zwischen 1990 und 1992 nach der Unabhängigkeit des Landes. Herrigel war Mitglied der SWAPO.
thumbnail
Gestorben: Abraham Iyambo stirbt in London, Vereinigtes Königreich. Abraham Iyambo war ein namibischer Politiker. Als Mitglied der SWAPO war er seit 1995 im Parlament vertreten.
thumbnail
Gestorben: Daniel Kamho stirbt in Swakopmund. Daniel Hangula Kamho war ein namibischer Politiker (SWAPO).
thumbnail
Gestorben: Anton Lubowski stirbt in Windhoek. Anton Theodor Eberhard August Lubowski war ein deutschnamibischer Rechtsanwalt und Aktivist sowie Generalsekretär der SWAPO während der Besetzung Südwestafrikas durch Südafrika.

Ereignisse

1990

thumbnail
Namibia wird unabhängig, erster Präsident ist Sam Nujoma . (1990er)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
In Namibia wird Hifikepunye Pohamba (SWAPO) mit 76 % zum neuen Präsidenten gewählt und löst damit Sam Nujoma ab. Seine Partei, die SWAPO, erhält ca. 75 % der Parlamentssitze
thumbnail
Der SWAPO-Politiker Sam Nujoma wird zum ersten Präsidenten des unabhängigen Namibia gewählt.

"SWAPO" in den Nachrichten