Sadler’s Wells

Sadler’s Wells ist ein Theater-Gebäudekomplex in Islington, London. Nach einer wechselhaften Geschichte wurde das Sadler’s Wells Theatre im 20. und 21. Jahrhundert zur führenden Londoner Bühne für Ballett und modernes Tanztheater. Aus den Opern- und Ballettensembles des Theaters gingen das Royal Ballet und die English National Opera hervor.

mehr zu "Sadler’s Wells" in der Wikipedia: Sadler’s Wells

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Lilian Baylis stirbt in London. Lilian Mary Baylis CH war eine englische Theaterleiterin. Auf die von ihr gegründeten Ensembles am Old Vic Theatre und am Sadler’s Wells Theatre gehen das Royal National Theatre, die English National Opera und das Royal Ballet zurück.
thumbnail
Geboren: Lilian Baylis wird in London geboren. Lilian Mary Baylis CH war eine englische Theaterleiterin. Auf die von ihr gegründeten Ensembles am Old Vic Theatre und am Sadler’s Wells Theatre gehen das Royal National Theatre, die English National Opera und das Royal Ballet zurück.

Musik

1947

Diskografie > Guiraud-Fassung:
thumbnail
Gesamtaufnahme in englischer Sprache
The Sadler’s Wells Chorus & The Royal Philharmonic Orchestra, Dir.: Sir Thomas Beecham
Robert Rounseville (Hoffmann), Dorothy Bond (Olympia), Margherita Grandi (Giulietta), Ann Ayars (Antonia) (Hoffmanns Erzählungen)

Kunst & Kultur

2000

Uraufführungen:
thumbnail
Sadler’s Wells - ARCANE (the Opera) (David Spencer)
Kultur:
thumbnail
Uraufführung des Melodrams A Tale of Two Cities von Arthur Benjamin an der Londoner Sadler's Wells Opera

"Sadler’s Wells" in den Nachrichten