Saenuri-Partei

Die Freiheitspartei Koreas (FPK; koreanisch: 자유한국당, Transliteration: Jayu-hanguk-dang, englisch: Liberty Korea Party, kurz LKP) ist eine konservative Partei in Südkorea.

mehr zu "Saenuri-Partei" in der Wikipedia: Saenuri-Partei

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Oh Se-hoon wird in Seoul geboren. Oh Se-hoon ist ein südkoreanischer Politiker der konservativenSaenuri-Partei und war von 2006 bis 2011 Bürgermeister der Hauptstadt Seoul.
thumbnail
Geboren: Park Geun-hye wird in Daegu geboren. Park Geun-hye ist seit 25. Februar 2013 die amtierende Präsidentin Südkoreas. Sie ist die ehemalige Vorsitzende der konservativen Saenuri-Partei. Nach langen Protesten aufgrund von Korruptionsvorwürfen wurde am 9. Dezember 2016 ein Amtsenthebungsverfahren gegen sie eingeleitet, was ihre Suspendierung zur Folge hatte.
thumbnail
Geboren: Kim Hwang-sik wird in Jangseong, Jeollanam-do, Südkorea geboren. Kim Hwang-sik ist ein südkoreanischer Richter und Politiker und Mitglied der Saenuri-Partei.
thumbnail
Geboren: Jung Hong-won wird in Hadong, Gyeongsangnam-do geboren. Jung Hong-won ist ein südkoreanischer Politiker und war von 2013 bis 2015 der 42.?Premierminister Südkoreas. Er ist Mitglied der konservativen Saenuri-Partei.
thumbnail
Geboren: Lee Myung-bak wird in ?saka, Präfektur ?saka, Japan geboren. Lee Myung-bak ist ein südkoreanischer Politiker. Er amtierte vom 25. Februar 2008 bis 24. Februar 2013 als Präsident Südkoreas, zuvor war er Bürgermeister von Seoul. Er ist Mitglied der konservativen Saenuri-Partei.

Tagesgeschehen

thumbnail
Seoul/Südkorea: Bei der Präsidentschaftswahl siegt die Kandidatin der konservativen Saenuri-Partei, Park Geun-hye, gegen ihren Mitbewerber Moon Jae-in von der Vereinten Demokratischen Partei.
thumbnail
Seoul/Südkorea: Bei den Parlamentswahlen bleibt die Regierungspartei Saenuri mit 42,8 % der abgegebenen Wählerstimmen stärkste Kraft in der Nationalversammlung, gefolgt von der Vereinten Demokratischen Partei mit 36,5 %, der Vereinigten Fortschrittspartei mit 10,3 % und der Partei für Freiheit und Fortschritt mit 3,2 %.

"Saenuri-Partei" in den Nachrichten