Salmon River (Idaho)

Der Salmon River ([ˈsæmən ˈɹɪvɚ], wörtlich „Lachsfluss“) ist ein Fluss, der auf einer Länge von 684 km durch Zentral-Idaho fließt.

Er wird auch als „Fluss ohne Wiederkehr“ bezeichnet, weil er bis zur Erfindung moderner Bootsantriebe nur flussabwärts befahren werden konnte.

mehr zu "Salmon River (Idaho)" in der Wikipedia: Salmon River (Idaho)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1994

thumbnail
Film: Am wilden Fluß ist ein US-amerikanischer Thriller von Curtis Hanson aus dem Jahr 1994. Schauplatz der Handlung ist der Salmon River (Idaho); gedreht wurde am Kootenai River in Montana sowie am Oberlauf des Rogue River in Oregon und am mittleren Flathead River in Montana.

Stab:
Regie: Curtis Hanson
Drehbuch: Denis O'Neill
Produktion: David Foster, Lawrence Turman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Robert Elswit
Schnitt: David Brenner, Joe Hutshing

Besetzung: Meryl Streep, Stephanie Sawyer, Joseph Mazzello, David Strathairn, Elizabeth Hoffman, Victor Galloway, Kevin Bacon, John C. Reilly, William Lucking, Benjamin Bratt

"Salmon River (Idaho)" in den Nachrichten