Sam Phillips

Sam Phillips (* 5. Januar 1923 in Florence, Alabama, als Samuel Cornelius Phillips; † 30. Juli 2003 in Memphis, Tennessee) war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer. Phillips war Gründer der Plattenfirma Sun Records und hat Stars wie Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins, Roy Orbison und Johnny Cash entdeckt.

mehr zu "Sam Phillips" in der Wikipedia: Sam Phillips

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2001

Auszeichnungen:
thumbnail
Aufnahme in die Country Music Hall of Fame

1998

Auszeichnungen:
thumbnail
Aufnahme in die Blues Hall of Fame

1991

Auszeichnungen:
thumbnail
Erhalt eines Grammys für sein Lebenswerk

1987

Auszeichnungen:
thumbnail
Aufnahme in die Alabama Music Hall of Fame

1986

Auszeichnungen:
thumbnail
Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Sam Phillips stirbt in Memphis, Tennessee. Sam Phillips war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer. Phillips war Gründer der Plattenfirma Sun Records und hat Stars wie Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins, Roy Orbison und Johnny Cash entdeckt.
thumbnail
Geboren: Sam Phillips wird in Florence, Alabama, als Samuel Cornelius Phillips geboren. Sam Phillips war ein amerikanischer Produzent und Plattenlabelbesitzer. Phillips war Gründer der Plattenfirma Sun Records und hat Stars wie Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Carl Perkins, Roy Orbison und Johnny Cash entdeckt.

thumbnail
Sam Phillips starb im Alter von 80 Jahren. Sam Phillips wäre heute 95 Jahre alt. Sam Phillips war im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Sam Phillips" in den Nachrichten