Samtene Revolution

Samtene Revolution (tschechischSametová revoluce, slowakischNežná revolúcia) bezeichnet den politischen Systemwechsel der Tschechoslowakei vom Realsozialismus zur Demokratie im November und Dezember 1989. Der Begriff wurde gewählt, weil der Wechsel, der sich innerhalb weniger Wochen vollzog, weitgehend gewaltfrei erfolgte.

mehr zu "Samtene Revolution" in der Wikipedia: Samtene Revolution

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Valtr Komárek stirbt in Prag. Valtr Komárek war ein tschechischer Ökonom, Prognostiker und Politiker. Er war Ehrenvorsitzender der Tschechischen Sozialdemokratischen Partei. Nach der Samtenen Revolution war Komárek der erste Vizevorsitzende der tschechoslowakischen Regierung.
thumbnail
Gestorben: Václav Havel stirbt in Vl?ice-Hráde?ek, Okres Trutnov, Královéhradecký kraj. Václav Havel war ein tschechischer Dramaturg, Essayist, Menschenrechtler und Politiker, der während der Herrschaft der kommunistischen Partei einer der führenden Regimekritiker der Tschechoslowakei war und zu den Initiatoren der Charta 77 gehörte. Er ist einer der Wegbereiter der deutsch-tschechischen Aussöhnung und Unterzeichner der Deutsch-Tschechischen Erklärung vom 21. Januar 1997. Nach der Samtenen Revolution, an der er maßgeblich beteiligt war, war er von 1989 bis 1992 der letzte (neunte) Staatspräsident der Tschechoslowakei und von 1993 bis 2003 der erste der Tschechischen Republik. Außerdem war er Mitglied in der Schriftstellergemeinde Obec spisovatel? und Ehrenmitglied im Club of Rome.
thumbnail
Gestorben: Josef Vaniš stirbt in Prag, Tschechische Republik. Josef Vaniš war ein tschechischer Kameramann und Fotograf, der seit den 1950er Jahren bis in die Zeit nach der politischen Wende in seiner Heimat noch in den 1990er Jahren tätig war.
thumbnail
Geboren: František Mikloško wird in Nitra geboren. František Mikloško ist ein slowakischer Politiker. Vor der Sanften Revolution war er ein wichtiger slowakischer Dissident. Er war lange Zeit Parlamentsabgeordneter für die Christlich-demokratische Bewegung (KDH). Mikloško ist verheiratet.
thumbnail
Geboren: Marián Čalfa wird in Trebišov, Tschechoslowakei geboren. Marián Čalfa ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Politiker und kommunistischer Funktionär. Nach den Geschehnissen der Samtenen Revolution 1989 wurde er am 10. Dezember 1989 zum Ministerpräsident der Regierung des nationalen Einverständnisses (10. Dezember 1989 bis 27. Juni 1990) ernannt und führte das Land zu den ersten demokratischen Wahlen. Auch nach den Wahlen blieb er Ministerpräsident bis Juli 1992. Danach verließ er die politische Szene und ist heute als Rechtsanwalt tätig.

Politik & Weltgeschehen

1989

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Alexander Dub?ek wird im Zuge der Samtenen Revolution zum Präsidenten des tschechoslowakischen Parlaments gewählt. (28. Dezember)

Übersicht > Andere Staaten

1989

thumbnail
die Samtene Revolution in der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik im November und Dezember (Revolutionen im Jahr 1989)

"Samtene Revolution" in den Nachrichten