San Francisco Bay Area

Die San Francisco Bay Area [ˌsæn fɹənˈsɪskoʊ ˌbeɪ ˈeəɹiə] (Gebiet um die Bucht von San Francisco), kurz auch die Bay Area genannt, ist eine Metropolregion im nördlichen Teil des US-Bundesstaates Kalifornien. Ihre wichtigsten Städte gruppieren sich um die Bucht von San Francisco. Größte Stadt der Region ist San Jose. Kulturell dominierend ist jedoch San Francisco, das historische Zentrum der Region. Das Gebiet von San Jose, San Francisco, Oakland sowie ihrem Umland umfasst rund sieben Millionen Einwohner. Damit ist die Bay Area die fünftgrößte Metropolregion in den Vereinigten Staaten und auf Platz 41 weltweit.

mehr zu "San Francisco Bay Area" in der Wikipedia: San Francisco Bay Area

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Herb Wong stirbt in Menlo Park. Herbert „Herb“ Wong war ein US-amerikanischer Jazzhistoriker, Hörfunkjournalist, Musikpädagoge und Autor, der in der San Francisco Bay Area aktiv war.
thumbnail
Gestorben: Alfred Zampa stirbt in Tormey, Contra Costa County, Kalifornien. Alfred „Al“ Zampa war ein amerikanischer Stahlbauarbeiter, der u.?a. an verschiedenen Brücken der San Francisco Bay Area tätig war und Mitglied des Half-Way-to-Hell-Clubs wurde. 2003 wurde die neu errichtete, dritte Carquinez-Brücke ihm zu Ehren posthum Alfred Zampa Memorial Bridge (engl., dt. ‚Alfred-Zampa-Gedenk-Brücke‘) benannt.
thumbnail
Gestorben: Bob Geddins stirbt in Oakland, Kalifornien. Robert L. "Bob" Geddins war ein US-amerikanischer Blues-, Rhythm-&-Blues- und Gospel-Musiker und -Produzent aus der Bay Area. Er ist in Highbank, einer kleinen Ortschaft 10 Meilen südlich von Marlin (Texas) geboren, kam wie viele andere Afroamerikaner während des Zweiten Weltkrieges nach Oakland in Kalifornien und hat dort bis zu seinem Tod im Jahre 1991 gewirkt.
thumbnail
Geboren: Jenteal wird in der San Francisco Bay Area, Kalifornien, USA als Reanna Lynn Rossi geboren. Jenteal ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.
thumbnail
Geboren: Kari Byron wird in der San Francisco Bay Area, Kalifornien geboren. Kari Elizabeth Byron ist eine US-amerikanische Bildhauerin, Malerin und Fernsehmoderatorin. Bekannt wurde die überzeugte Pescetarierin vor allem durch die Fernsehsendung MythBusters – Die Wissensjäger.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2002

thumbnail
Gründung: First Blood ist eine 2002 gegründete amerikanische Hardcore-Punk-Band aus der San Francisco Bay Area. Sie benannte sich nach dem gleichnamigen Film First Blood, der in der deutschen Fassung unter dem Titel Rambo erschienen ist.

1998

thumbnail
Gründung: Red to Grey (engl.: Rot zu Grau) sind eine Münchner Power- und Thrash-Metal-Band. Ihre Musik ist in weitem Rahmen vergleichbar mit Bands wie Nevermore oder klassischen Bay-Area-Thrashmetal-Acts wie Exodus oder Testament.

1994

thumbnail
Gründung: Link 80 ist eine US-amerikanische Punk-Rock-/Ska-Punk-Band aus der San Francisco Bay Area.

1993

thumbnail
Gründung: Headshot (englisch für Kopfschuss) ist eine Thrash-Metal-Band aus Braunschweig, die durch Thrash-Metal-Bands aus der Bay Area beeinflusst wird.

1993

thumbnail
Gründung: dredg ist eine US-amerikanische, teilweise experimentelle, Alternative-Rock-/Progressive-Rock-Band. Sie wurde 1993 in der San Francisco Bay Area gegründet. Der Bandname bezieht sich auf das englische Verb to dredge, das so viel wie „Ausbaggern von Gewässern“ bedeutet. Die Band hielt sich für härter als andere Bands, und ihr gefiel der „tiefschürfende“ Name: „It's used in geology--you dredge rivers. We were heavier and we liked the thought of digging deeper.“

"San Francisco Bay Area" in den Nachrichten