Berühmte Fotografien

1955

thumbnail
Farmer Family, (Farmer Familie), Melones, Kalifornien (Ansel Adams)

1950

thumbnail
Early Morning, Merced River, Autumn (Früher Herbstmorgen, Merced River), Yosemite National Park, Kalifornien (Ansel Adams)

1948

thumbnail
Sand Dunes, Sunrise, (Sanddünen im Sonnenaufgang), Death Valley National Monument, Kalifornien (Ansel Adams)

1945

thumbnail
Mount Williamson, Sierra Nevada, von Manzanar aus gesehen, Kalifornien (Ansel Adams)

1944

thumbnail
Clearing Winter Storm, (Ende eines Wintersturms), Yosemite National Park, Kalifornien (Ansel Adams)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Eric Drexler wird in Oakland, Kalifornien geboren. Kim Eric Drexler ist Pionier und Visionär der molekularen Nanotechnologie und Autor.
thumbnail
Geboren: Andy Prieboy wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Andy Prieboy ist ein Musiker, Autor und ehemaliger Leichenhallenwächter.
thumbnail
Geboren: Tommy Castro wird in San José, Kalifornien geboren. Tommy Castro ist ein US-amerikanischer Bluesgitarrist.
thumbnail
Gestorben: Ad Wolgast stirbt in Camarillo, Kalifornien, USA. Ad Wolgast war ein US-amerikanischer Boxer und vom Februar 1910 bis November 1912 Weltmeister im Leichtgewicht. Er war der ältere Bruder von Johnny Wolgast und Alfred Hugo Wolgast, beide ebenfalls Boxer.
thumbnail
Gestorben: Clifton Sprague stirbt in San Diego, Kalifornien. Clifton Albert Frederick („Ziggy“) Sprague war ein US-amerikanischer Marineoffizier zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Sonstige Ereignisse

856 n. Chr.

thumbnail
Steinbeck, John, House (Salinas, Kalifornien), NRHP-ID (John Steinbeck House)

Geografie & Kartografie

1650

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
„Insel“ Kalifornien, ca. 1650

1650

Historische Karten und Ansichten:
thumbnail
„Insel“ Kalifornien, ca. (1650)

Religion

thumbnail
In Kalifornien wird die Mission San Gabriel Arcángel gegründet.

Söhne und Töchter der Stadt

1846

thumbnail
José Castro (1808–1860), Generalkommandant von Alta California und Führer der Junta von Monterey (Monterey (Kalifornien))

Amerika

thumbnail
Erster Goldfund in Kalifornien, Auslöser des kalifornischen Goldrauschs.

1848

thumbnail
Nach dem mexikanisch-amerikanischen Krieg (1846–1848) verliert Mexiko rund ein Drittel seines Staatsgebiets (Kalifornien, New Mexiko, Arizona, Nevada, Utah sowie Teile von Colorado, Wyoming und Kansas) an die USA
thumbnail
Die letzten Überlebenden der Donner Party, eines Siedlertrecks mit dem Ziel Kalifornien, erreichen Sutter's Fort. Ihr Unheil begann im Oktober vorigen Jahres mit einem Schneesturm und in der Folge weiteren Widrigkeiten bis hin zum Aufbrauchen mitgeführter Vorräte, was sie zu Kannibalismus zwang.

Politik & Weltgeschehen

1850

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Oberkalifornien tritt unter dem Namen Kalifornien als 31. Staat den USA bei. Gleichzeitig organisieren die Vereinigten Staaten die 1848 im Vertrag von Guadalupe Hidalgo nach dem Mexikanisch-Amerikanischen Krieg von Mexiko erworbenen Gebiete als Territorien. Der nordöstliche Teil wird zum Utah-Territorium zusammengefasst, der südöstliche Teil zum New-Mexico-Territorium. Texas, das große Gebiete an die neuen Territorien abtreten muss, wird im Kompromiss von mit 10 Millionen Dollar entschädigt. (9. September)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die California State Normal School -heute San Jose State University -wird in Kalifornien gegründet.

Ereignisse

thumbnail
US-Präsident Benjamin Harrison setzt mit seiner Unterschrift das Gesetz über die Errichtung des Sequoia Nationalparks in Kalifornien in Kraft. Fauna und Flora, darunter Riesenmammutbäume, sollen geschützt und für die Nachwelt erhalten werden.
thumbnail
Ein Hurrikan verursacht den Untergang des US-Passagierschiffs Central America auf der Fahrt von Havanna nach New York. 149 Personen können von zwei Schiffen gerettet werden, 429 Menschen finden den Tod. Es gehen mit der Ladung über 13 Tonnen Goldfracht aus Kalifornien unter, die 1987 zu einer Bergungsaktion führen wird.
thumbnail
Die Zeitung New York Herald berichtet von Goldfunden in Kalifornien und löst damit den kalifornischen Goldrausch aus.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Kalifornien überspringt George Horine zwei Meter, was die IAAF später als ersten Weltrekord im Hochsprung anerkennt.

Glocken

1914

thumbnail
Der Sather Tower in Berkeley (Kalifornien), in Anlehnung an sein Vorbild auch Campanile genannt. Er ist das Wahrzeichen der Universität von Kalifornien in Berkeley. Erbaut wurde der 93,6 Meter hohe Turm (Markusturm (Venedig))

Sport

thumbnail
Johnny Weissmüller stellt in Alameda, Kalifornien in genau 58,6 Sekunden einen neuen Weltrekord über 100 Meter Freistil-Schwimmen auf.

Feldforschungen

1930

thumbnail
arbeitete er in Kalifornien beim Stamm der Patwin, die der Penuti-Sprachfamilie angehören, sowie mit den Minoritäten der Bay Area. (Paul Radin)

Natur & Umwelt

thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: Ein Erdbeben unbekannter Stärke in Long Beach, Kalifornien fordert 115 Todesopfer. (11. März)

1933

thumbnail
Katastrophen: 11. März: Erdbeben unbekannter Stärke in Long Beach, Kalifornien, USA, 115 Tote
thumbnail
Ereignisse > Katastrophen: In dem von der Lakeview Oil Company in Kalifornien begonnenen Bohrloch Lakeview Number One kommt es zu einem Blowout. Beim sogenannten Lakeview Gusher strömen in den folgenden 1½? Jahren rund 1.400.000 m³ Erdöl aus, ehe der Ausbruch unter Kontrolle gebracht werden kann. (14. März)
thumbnail
US-Präsident Theodore Roosevelt gründet das Muir Woods National Monument in Kalifornien.

1872

thumbnail
Katastrophen: 26. März: Erdbeben unbekannter Stärke in Owens Valley, Kalifornien, USA, 27 Tote

Architektur

1941

thumbnail
Kulissenbau für die M.G.M. Studios, Los Angeles, Kalifornien (Charles Eames)

Geschichte > Unternehmenschronik

1943

thumbnail
Lockheed gründet in Burbank, Kalifornien, die Tochtergesellschaft Skunk Works

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1944

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde des Mills College, Oakland, Kalifornien (Érico Veríssimo)

Musik

1948

Country-Musik:
thumbnail
Der Country Carnival Barn Dance geht in San Gabriel, Kalifornien, erstmals auf Sendung

Wirtschaft

thumbnail
Richard und Maurice McDonald eröffnen ihr umgestaltetes Schnell-Restaurant in San Bernardino, Kalifornien.
thumbnail
Das erste McDonald’s-Restaurant wird von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino (Kalifornien) eröffnet.

Kunst & Kultur

1951

thumbnail
Ausstellung: Gedächtnisausstellung: Whitney Museum of American Art, New York City; danach Walker Art Center, Minneapolis, Minnesota, USA und San Francisco Museum of Modern Art, San Francisco, Kalifornien. (Arshile Gorky)

1951

thumbnail
Einzelausstellung: M. H. De Young Memorial Museum, San Francisco, Kalifornien – Pastelle aus de Sammlung Dr. J. A. Haensel, Los Angeles (Werner Scholz (Maler))

1950

thumbnail
Einzelausstellung: Art Institue, Pasadena, Kalifornien – Pastelle aus de Sammlung Dr. J. A. Haensel, Los Angeles (Werner Scholz (Maler))

1950

thumbnail
Einzelausstellung: The Santa Barbara Museum of Art, Santa Barbara, Kalifornien – Pastelle aus de Sammlung Dr. J. A. Haensel, Los Angeles (Werner Scholz (Maler))

1940

thumbnail
Kultur und Sehenswürdigkeiten > Parks: gegründet 4. März (Kalifornien)

Besondere alpinistische Leistung > Erstbegehungen

1952

thumbnail
„Tahquitz Open Book“, Kalifornien, USA. (Erste 5.9 Route in Amerika) (Royal Robbins (Bergsteiger))

Unternehmensgeschichte

1940

thumbnail
Umzug des Studios nach Burbank, Kalifornien (The Walt Disney Company)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1955

Projekt:
thumbnail
Smith House, Los Angeles (Kalifornien) (Craig Ellwood)

1955

Projekt:
thumbnail
Hunt House, Malibu (Kalifornien) (Craig Ellwood)

1953

Projekt:
thumbnail
Charles and Gerry Bobertz Residence, San Diego (Kalifornien) (Craig Ellwood)

1952

Akademische Laufbahn:
thumbnail
MA - Universität von Kalifornien in Berkeley (Richard Austin Pierce)

1952

Bauwerk:
thumbnail
Moore House in Ojai, Kalifornien (Richard Neutra)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1953

thumbnail
Film: Der Rebell von Kalifornien (The Man Behind the Gun) (Lina Romay (Sängerin))

1953

thumbnail
Film (nur Kino): Der Rebell von Kalifornien (The Man Behind the Gun) (William Wallace (Szenenbildner))

1953

thumbnail
Film: Der Rebell von Kalifornien (The Man Behind the Gun) (Patrice Wymore)

1952

thumbnail
Film: Der Rebell von Kalifornien (The Man Behind the Gun) (Randolph Scott)

1951

thumbnail
Film: Reporter des Satans (Originaltitel: Ace in the Hole) ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 1951 von Billy Wilder. Die Geschichte beruht auf einer Begebenheit aus dem Jahr 1925, bei der W. Floyd Collins aus Sand Cave, Kalifornien, in einer Höhle eingeschlossen wurde und starb. Ein weiterer Bezug ist der Roman The Cave von Robert Penn Warren.

Stab:
Regie: Billy Wilder
Drehbuch: Walter Newman Lesser Samuels
Billy Wilder
Produktion: William Schorr
Billy Wilder
Musik: Hugo Friedhofer
Kamera: Charles Lang
Schnitt: Arthur P. Schmidt

Besetzung: Kirk Douglas, Jan Sterling, Robert Arthur, Porter Hall, Frank Cady, Richard Benedict, Ray Teal, Lewis Martin

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1955

thumbnail
Gründung: Shelly Manne & His Men war eine US-amerikanische Jazzformation des West Coast Jazz, die von 1955 bis circa 1967 vorwiegend in Kalifornien aktiv war.

1955

thumbnail
Gründung: The Chimes waren ein Doo-Wop-Quintett aus Los Angeles, Kalifornien, die neben der Studioarbeit für Specialty Records auch zwei Singles unter eigenem Namen veröffentlichten.

1955

thumbnail
Auflösung: The Dukes waren eine Doo-Wop-Gruppe, die ursprünglich aus Columbus, Ohio stammte, aber erst bei Specialty Records in Los Angeles, Kalifornien Aufnahmen veröffentlichen konnte.

1954

thumbnail
Gründung: Panavision ist ein amerikanischer Kamerahersteller. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Woodland Hills, Kalifornien; weltweit beschäftigt Panavision 1300 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist neben Aaton und ARRI für Filmequipment im 16-mm-, 35-mm-Format und Sony, Thomson, P+S Technik und Red für digitale Kinokameras einer der weltweit wichtigsten Kamerahersteller.

1953

thumbnail
Gründung: Marvin & Johnny waren eine Doo-Wop-Gruppe aus Los Angeles, Kalifornien, die in den 1950er Jahren einige Rhythm and Blues-Hits verbuchen konnte. Während Marvin Phillips weitgehend konstant als „Marvin“ auftrat, wechselte die Besetzung des „Johnny“ durch.

"San Jos�� (Kalifornien)" in den Nachrichten