Sanremo-Festival

Das Festival della canzone italiana (übersetzt „Festival des italienischen Liedes“) ist ein großer Musikwettbewerb in der ligurischen Stadt Sanremo und wird nach seinem Austragungsort meist als Festival di Sanremo (Sanremo-Festival) bezeichnet. Er ist der bedeutendste Musikwettbewerb Italiens und der älteste Popmusikwettbewerb Europas. Das 1951 ins Leben gerufene Festival war Anregung zur Ausrichtung des Eurovision Song Contest.

Das Festival wird von der RAI veranstaltet und findet einmal jährlich statt, meistens Ende Februar oder Anfang März. Derzeit wird es an fünf Abenden von Dienstag bis Samstag ausgestrahlt. Die Stimmabgabe erfolgt meistens durch eine Expertenjury und eine demoskopische Jury, die über das ganze Land verteilt ist und in der jeden Abend neue Leute verschiedenen Alters sitzen.

mehr zu "Sanremo-Festival" in der Wikipedia: Sanremo-Festival

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Rocco Hunt wird in Salerno als Rocco Pagliarulo geboren. Rocco Hunt, auch bekannt als Hunt MC, ist ein italienischer Rapper. Größere Bekanntheit erlangte er 2014, als er das Sanremo-Festival in der Newcomer-Kategorie gewann.
thumbnail
Gestorben: Domenico Modugno stirbt auf Lampedusa. Domenico Modugno war ein italienischer Cantautore, Schauspieler und Politiker. 1958 gelang ihm mit Nel blu dipinto di blu der internationale Durchbruch. Als Erneuerer von Form, Stil und Inhalten kommt ihm eine herausragende Position in der Geschichte des italienischen Liedes zu. Er gewann viermal das Sanremo-Festival und nahm dreimal für Italien am Eurovision Song Contest teil.
thumbnail
Geboren: Marco Mengoni wird in Ronciglione geboren. Marco Mengoni ist ein italienischer Popsänger und Sieger der Castingshow X Factor sowie des Sanremo-Festivals.
thumbnail
Gestorben: Claudio Villa stirbt in Padua. Claudio Villa war ein italienischer Sänger und Schauspieler. Villa besaß eine besonders hohe Tenorstimme und galt im Italien der 1950er-Jahre als „König“ (reuccio) des melodiösen, populären Liedes. Am Sanremo-Festival nahm Villa ganze 13-mal teil (darunter vier Siege), zweimal vertrat er außerdem sein Land beim Grand Prix Eurovision de la Chanson.
thumbnail
Geboren: Antonio Maggio wird in?San Pietro Vernotico geboren. Antonio Maggio ist ein italienischer Popsänger, der 2007 als Teil des Aram Quartet die Castingshow X Factor sowie 2013 solo das Sanremo-Festival in der Newcomer-Kategorie gewann.

Titel

1981

thumbnail
Questo amore non si tocca (Gianni Bella)

Söhne und Töchter der Stadt

1982

thumbnail
Riccardo Fogli (* 1947), Sänger, Sieger des Sanremo-Festivals (Pontedera)

Musik

1985

Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Verschiedene Interpreten - Sanremo '85

1969

Diskografie > Television Musikshows:
thumbnail
Sanremo-Festival (Rai Uno) - Bassist mit Wilson Pickett (Pino Presti)

1965

Diskografie > Single:
thumbnail
Amici miei / I tuoi anni piu belli (Gene Pitney beim Sanremo-Festival)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1987

Gründung:
thumbnail
Timoria ist eine italienische Rock-Band aus Brescia (Lombardei). Sie entstand im Jahre 1987 aus der Vorgängerband Precious Time. 1991 gewann sie beim Sanremo-Festival den Kritikerpreis mit L'uomo che ride; 2002 nahm sie mit Casa mia erneut teil.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

thumbnail
Ehrung: Gewinner des Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreises beim Tag des deutschen Kurzfilms in Wiesbaden für Zwei Tage grau. (Jörg Siepmann)

1994

thumbnail
Ehrung: Nuove Proposte, den Teil des Schlagerfestivals in Sanremo für Newcomer mit höchstmöglicher Punktzahl (Andrea Bocelli)

1985

thumbnail
Ehrung: Preis für die beste Darstellerin beim Filmfestival von Sanremo für die Hauptrolle in der Verfilmung ihres Romans Fasnacht unter dem Titel Martha Dubronski (Ingrid Puganigg)

1965

thumbnail
Geschichte > International erfolgreiche Teilnehmer: Se piangi, se ridi von Bobby Solo.

1964

thumbnail
Geschichte > International erfolgreiche Teilnehmer: Non ho l'et?? von Gigliola Cinquetti

Kunst & Kultur

2012

Sanremo-Festival:
thumbnail
Sanremo-Festival mit Sono solo parole: 3 (Noemi (Sängerin))

2010

Sanremo-Festival:
thumbnail
Sanremo-Festival mit Per tutta la vita: 4 (Noemi (Sängerin))
Kultur:
thumbnail
Radio Luxemburg veranstaltet -orientiert am Sanremo-Festival -erstmals ein Deutsches Schlager-Festival in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

Film > als Schauspieler:
thumbnail
Lang lebe Charlie Countryman (The Necessary Death of Charlie Countryman) (Til Schweiger)

Sieger der Kategorie Newcomer

2015

thumbnail
Giovanni Caccamo – Ritornerò da te

2014

thumbnail
Rocco Hunt – Nu juorno buono

2013

thumbnail
Antonio Maggio – Mi servirebbe sapere

2012

thumbnail
Alessandro Casillo – È vero (che ci sei)

2011

thumbnail
Raphael Gualazzi – Follia d'amore

Sieger

2015

thumbnail
Il Volo – Grande amore

2014

thumbnail
Arisa – Controvento

2013

thumbnail
Marco Mengoni – L’essenziale

2012

thumbnail
Emma Marrone – Non è l’inferno

2011

thumbnail
Roberto Vecchioni – Chiamami ancora amore

"Sanremo-Festival" in den Nachrichten