Santa Clara (Kuba)

Santa Clara (Kuba)
Santa Clara

Santa Clara

Santa Clara ist eine Stadt in Zentral-Kuba mit 240.543 Einwohnern (2012) am westlichen Fuß des Escambray-Gebirges, Hauptstadt der Provinz Villa Clara. Sie ist ein Verkehrsknoten, Wirtschafts- und Agrarzentrum.



Geschichte




Während der kubanischen Revolution gegen das Batista-Regime wurde die strategisch wichtige Stadt am 29. Dezember 1958 von Truppen der Rebellenarmee der Bewegung des 26. Juli und des Directorio Revolucionario unter dem Kommando von Che Guevara angegriffen, nachdem diese am Stadtrand einen gepanzerten Zug der Regierungsarmee mit Waffen und Nachschub stoppen und erbeuten konnten. Die Einnahme von Santa Clara nach dem anschließenden zweitägigen Schlagabtausch gilt als die größte militärische Leistung Che Guevaras. Nach zweijährigem Guerillakrieg gegen die zahlenmäßig weit überlegene und anfänglich von den USA unterstützte Regierungsarmee in den Bergen der Sierra Maestra war damit auch der Durchbruch in der Ebene geschafft, und der Weg in die Hauptstadt Havanna frei. Am 1. Januar 1959 flüchtet der Diktator Batista aus Kuba.Nachdem die lange Zeit verschollenen Gebeine Che Guevaras in Bolivien gefunden worden waren, wurden seine sterblichen Überreste 1997 nach Kuba überführt und am Ort seines größten Triumphes in einem eigens geschaffenen Mausoleum beigesetzt.

mehr zu "Santa Clara (Kuba)" in der Wikipedia: Santa Clara (Kuba)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Juan Wilfredo Soto García stirbt in Santa Clara. Juan Wilfredo Soto García war ein kubanischer Dissident. Der Menschenrechtsaktivist wurde durch die politisch kontroversen Umstände seines Todes international bekannt.
thumbnail
Gestorben: José Bernal stirbt in Skokie, Illinois. José Bernal ist ein US-amerikanischer Maler kubanischer Herkunft. Er wurde in Santa Clara, in der ehemaligen Provinz von Las Villas, jetzt Villa Clara, auf Kuba, geboren. 1980 erwarb er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.
thumbnail
Gestorben: József Vándor stirbt in Santa Clara, Kuba. József Vándor SDB - auch José Vándor genannt, geboren als József Wech - war ein ungarischer Ordenspriester und Missionar in Kuba.
thumbnail
Geboren: Yumari González wird in Santa Clara , Kuba geboren. Yumari González Valdinieso ist eine kubanische Radsportlerin, die auf Bahn und Straße aktiv ist. Sie ist Welt- und Panamerikameisterin.

Sport

1987

Länderkämpfe von Arnaldo Mesa:
thumbnail
in Santa Clara/Kuba, Fe, Kuba gegen USA, Punktsieger über Kelcie Banks (Arnaldo Mesa)

Städtepartnerschaften

1995

thumbnail
Santa Clara (Kuba), seit (Oviedo)

"Santa Clara (Kuba)" in den Nachrichten