Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Dorothea Orem stirbt in Savannah. Dorothea Elizabeth Orem war eine US-amerikanische Krankenschwester, Pflegetheoretikerin und Unternehmerin.
thumbnail
Gestorben: Ralph Gibney Hurlin stirbt in Savannah, Chatham County, Georgia. Ralph Gibney Hurlin auch in der Schreibvariante Ralph G. Hurlin war ein US-amerikanischer Statistiker.
thumbnail
Geboren: Cameron Newton wird in Savannah, Georgia geboren. Cameron Jerrell Newton ist ein amerikanischer American-Football-Spieler. Er gewann im College-Bereich mit der Mannschaft der Auburn University in der Saison 2010/2011 die nationale Meisterschaft der Bowl Subdivision der NCAA sowie die Meisterschaft der Southeastern Conference. Darüber hinaus wurde er in dieser Spielzeit mit der Heisman Trophy und dem Maxwell Award sowie verschiedenen anderen Ehrungen ausgezeichnet. Seit 2011 spielt er in der NFL für die Carolina Panthers.
thumbnail
Geboren: Alex Renfroe wird in Savannah, Georgia geboren. Gregory Alexander Renfroe ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Renfroe spielt nach dem Studium ab 2009 als Profi in Europa. Bei seiner ersten Profistation im lettischen Riga wurde er zum „Most Valuable Player“ der Baltic Basketball League 2009/10 ernannt. Mit KK Zagreb gewann er in Kroatien 2011 das nationale Double und mit den Enel New Baskets aus Brindisi 2012 die Play-offs der Legadue und den Aufstieg in die höchste italienische Spielklasse. Nach einer Station im spanischen Valladolid spielt Renfroe seit Ende Februar 2013 beim vormaligen deutschen Double-Gewinner Brose Baskets aus Bamberg in der Basketball-Bundesliga.

Amerika

1733

Nordamerikanische Kolonien:
thumbnail
James Oglethorpe, Gouverneur von Georgia, gründet die Stadt Savannah.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
James Oglethorpe gründet Savannah, die erste Siedlung der englischen Kolonie Georgia.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

Vereinigte Staaten von Amerika:
thumbnail
Nach rund 30stündiger Beschießung ergibt sich das konföderierte Fort Pulaski in Georgia den Angreifern der Union. Damit ist Savannah für Blockadebrecher nicht mehr erreichbar.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Das amerikanische Dampfschiff Republic sinkt im Sturm ca. 150 km südöstlich von Savannah (Georgia/USA). 25 der 92 Menschen an Bord sterben.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

Gründung:
thumbnail
Black Tusk ist eine US-amerikanische Sludge-Band aus Savannah, Georgia.

2003

Gründung:
thumbnail
Baroness ist eine Progressive-Metal-Band, die 2003 in Savannah, Georgia gegründet wurde.

1929

Gründung:
thumbnail
Gulfstream Aerospace (von englisch Gulf stream ‚Golfstrom‘) ist ein US-amerikanischer Flugzeughersteller, mit Sitz am Flughafen Savannah/Hilton Head in Savannah, Georgia, der seit 1999 vollständig zu General Dynamics gehört.

Tagesgeschehen

thumbnail
Savannah (Georgia)/Vereinigte Staaten: Bei der Explosion einer Zuckerfabrik in der Nähe von Savannah im US-Bundesstaat Georgia sterben mindestens 6 Menschen, mehr als 60 Menschen werden schwer verletzt.
thumbnail
Columbia (South Carolina)/Vereinigte Staaten. Archäologen der University of South Carolina geben bekannt, dass sich die bei Savannah (Georgia) Spuren menschlicher Besiedlung in Nordamerika auf ein Alter von mindestens 50.000 Jahren datieren lassen. Damit sind sie über 25.000 Jahre älter als sie es nach der allgemein akzeptierten Theorie zur Besiedlung Amerikas sein dürften.

Einwohnerentwicklung

2010

thumbnail
– 136.286

2000

thumbnail
– 131.510

1990

thumbnail
– 137.812

1980

thumbnail
– 141.390

Rundfunk, Film & Fernsehen

2011

thumbnail
Film: Das Traumschiff – Spezial – New York, Savannah, Salvador da Bahia (Francis Fulton-Smith)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Savannah ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Südstaatenflair. Die Serie spielt in der Stadt Savannah im US-Bundesstaat Georgia und lief von Januar 1996 bis Februar 1997 in den USA auf dem Sender The WB.

Genre: Drama
Produktion: Aaron Spelling
Idee: Constance M. Burge
thumbnail
Serienstart: Savannah ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Südstaatenflair. Die Serie spielt in der Stadt Savannah im US-Bundesstaat Georgia und lief von Januar 1996 bis Februar 1997 in den USA auf dem Sender The WB.

Genre: Drama
Produktion: Aaron Spelling
Idee: Constance M. Burge

Politik & Weltgeschehen

2011

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten? Savannah (Georgia, Vereinigte Staaten), seit (Halle (Saale))

"Savannah (Georgia)" in den Nachrichten