Schönhausen (Elbe)

Schönhausen (Elbe) ist eine Gemeinde im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Sie ist Sitz der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land, der weitere fünf Gemeinden angehören.

mehr zu "Schönhausen (Elbe)" in der Wikipedia: Schönhausen (Elbe)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Gunilla Gräfin von Bismarck wird geboren. Gunilla Gräfin von Bismarck-Schönhausen, aus der Familie Bismarck, ist die Tochter von Otto Christian Archibald Fürst von Bismarck und dessen Frau Ann-Mari Tengbom, der Tochter eines schwedischen Hofarchitekten. Sie ist Urenkelin Otto von Bismarcks und Enkeltochter von dessen Sohn Herbert von Bismarck. Aus ihrer Ehe (1978-1989) mit Luis Ortiz y Moreno ging Sohn Francisco José hervor (* 1980).
thumbnail
Gestorben: Otto von Bismarck stirbt in Friedrichsruh bei Hamburg. Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 Herzog zu Lauenburg war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er Ministerpräsident von Preußen, von 1867 bis 1871 zugleich Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes sowie von 1871 bis 1890 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches, dessen Gründung er maßgeblich vorangetrieben hatte.
thumbnail
Geboren: Otto Fürst von Bismarck (CDU) wird in Schönhausen geboren. Otto Christian Archibald Fürst von Bismarck war ein deutscher Politiker (DNVP, NSDAP, später CDU) und Diplomat.
thumbnail
Geboren: Alwin Belger wird in Schönhausen geboren. Alwin Belger, eigentlich Friedrich Christian Alwin Belger, war ein deutscher Pädagoge und Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Busso von Bismarck wird in Schönhausen geboren. Busso von Bismarck war ein deutscher Richter. Er saß im Preußischen Abgeordnetenhaus.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1770

Orgelbauten:
thumbnail
Schönhausen (Elbe) (Gottlieb Scholtze)

"Schönhausen (Elbe)" in den Nachrichten