Scharja

Stadt
Scharja
?????
FlaggeWappen
Flagge
FderationskreisZentralrussland
OblastKostroma
StadtkreisScharja
BrgermeisterWladimir Klimow
Gegrndet1906
Stadt seit1938
Flche26km
Bevlkerung23.681 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)
Bevlkerungsdichte911 Einwohner/km
Hhe des Zentrums110m
ZeitzoneUTC+3
Telefonvorwahl(+7) 49449
Postleitzahl157500?157505
Kfz-Kennzeichen44
OKATO34430
Websiteadm-sharya.narod.ru
Geographische Lage
Koordinaten5822?N, 4531?OKoordinaten:5822?0?N, 4531?0?O

Fderationskreis

Scharja (Europisches Russland)

Scharja (Oblast Kostroma)

Scharja (russischШарья́) ist eine Stadt in der Oblast Kostroma (Russland) mit 23.681 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010).



Geschichte




Scharja entstand etwa 1906 als Stationssiedlung im Zusammenhang mit der Errichtung der Eisenbahnstrecke Sankt PetersburgWologdaWjatka (später Teil der Transsibirischen Eisenbahn). Sie wurde nach einem Flüsschen in der Nähe benannt, abgeleitet vom finno-ugrischen Wortstamm schar, der u.a. Flussarm oder einfach Fluss bedeutet.Am 27. November 1938 erhielt der Ort das Stadtrecht.Seit Anfang der 1990er Jahre ist Great Falls im US-Bundesstaat Montana Partnerstadt von Scharja.

mehr zu "Scharja" in der Wikipedia: Scharja

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ljudmila Sergejewna Koltschanowa wird in Scharja, Oblast Kostroma geboren. Ljudmila Sergejewna Koltschanowa ist eine russische Leichtathletin, die 2006 Europameisterin im Weitsprung wurde.

Geschichte

2002

thumbnail
Expansion nach Russland, die Kronostar eröffnet den Geschäftsbetrieb in Scharja/Wetluschski. (Swiss Krono Group)

"Scharja" in den Nachrichten