Schlacht am Kings Mountain

Die Schlacht am Kings Mountain am 7. Oktober 1780 war ein wichtiger kolonialer Sieg während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Die Truppen der Siedler überwältigten die königstreuen Streitkräfte, die durch den britischen Major Patrick Ferguson angeführt wurden. In dem Buch The Winning of the West bezeichnete Theodore Roosevelt die Schlacht am Kings Mountain als „den Wendepunkt der Amerikanischen Revolution“.

mehr zu "Schlacht am Kings Mountain" in der Wikipedia: Schlacht am Kings Mountain

Leider keine Ereignisse zu "Schlacht am Kings Mountain"

"Schlacht am Kings Mountain" in den Nachrichten