Schlacht am Wilson’s Creek

Die Schlacht am Wilson's Creek, auch bekannt als die Schlacht von Oak Hills, fand am 10. August 1861 während des Amerikanischen Bürgerkrieges nahe Springfield, Missouri zwischen Unionstruppen und der Missouri State Guard statt. Es war die erste große Schlacht westlich des Mississippi. Die Schlacht war Namensgeberin der nahegelegenen Stadt Battlefield.

mehr zu "Schlacht am Wilson’s Creek" in der Wikipedia: Schlacht am Wilson’s Creek

Amerika

Nordamerika:
thumbnail
Die Schlacht am Wilson’s Creek in Missouri ist die erste große Schlacht jenseits des Mississippi River. Sie wird von den Konföderierten gewonnen.

"Schlacht am Wilson’s Creek" in den Nachrichten