Schlacht von Vittorio Veneto

Die Schlacht bei Vittorio Veneto (oder „Dritte Piaveschlacht“) wurde gegen Ende des Ersten Weltkrieges vom 24. Oktober 1918 bis zum 3. bzw. 4. November 1918 an der italienischen Front in Nordostitalien ausgetragen. Sie führte zum Waffenstillstand von Villa Giusti bei Padua und zur Niederlage Österreich-Ungarns im Krieg gegen Italien.

mehr zu "Schlacht von Vittorio Veneto" in der Wikipedia: Schlacht von Vittorio Veneto

Politik & Weltgeschehen

Erster Weltkrieg:
thumbnail
Beginn der Schlacht von Vittorio Veneto, die zur Niederlage Österreich-Ungarns führt

"Schlacht von Vittorio Veneto" in den Nachrichten