Schloss Rheydt

Das Schloss Rheydt ist eine Renaissance-Wasserschlossanlage am Niederrhein und ein bedeutendes Baudenkmal Mönchengladbachs im gleichnamigen Stadtteil. Otto von Bylandt ließ das Schloss zwischen 1558 und 1591 durch den Baumeister Maximilian von Pasqualini errichten. Das Schloss befindet sich im Besitz der Stadt Mönchengladbach und beherbergt ein Museum.

mehr zu "Schloss Rheydt" in der Wikipedia: Schloss Rheydt

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1982

Ausstellungen und Veröffentlichungen > Gruppenausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:
thumbnail
Schloss Rheydt, Mönchengladbach (Stefan Kaiser (Künstler))

1940

Bauten und Entwürfe:
thumbnail
Ausbau des Schloss Rheydt zum Gästehaus im Auftrag von Joseph Goebbels (Emil Fahrenkamp)

1940

Bauten und Entwürfe:
thumbnail
Ausbau von Schloss Rheydt zum Gästehaus für Joseph Goebbels (Emil Fahrenkamp)

Kunst & Kultur

2003

Einzelausstellung:
thumbnail
Museum Schloss Rheydt, Mönchengladbach (Martin Lersch)

2001

Ausstellung:
thumbnail
Eva Thomkins - Bilder. Museum Schloss Rheydt

2000

Ausstellung:
thumbnail
Museum Schloss Rheydt, Rheydt (Wolfgang Hahn (Künstler))

1998

Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung:
thumbnail
Heimspiel, Fußball-Kunst und Kult, Schloss Rheydt, Mönchengladbach (Martin Noël)

1996

Ausstellung:
thumbnail
Städtisches Museum Schloss Rheydt (Ruth Kaiser)

"Schloss Rheydt" in den Nachrichten