Schriftsteller

Schriftsteller sind Urheber und Verfasser literarischer Texte und zählen damit zu den Autoren.

mehr zu "Schriftsteller" in der Wikipedia: Schriftsteller

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Ernst von Salomon, deutscher Schriftsteller (+ 1972)
Geboren:
thumbnail
Werner Schendell, Pseudonym: Roman Quitt, deutscher Schriftsteller (+ 1961)
Geboren:
thumbnail
Abraham a Sancta Clara, deutschsprachiger Publizist, Kanzelredner und Schriftsteller (+ 1709)

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1923

thumbnail
Antonius Wallenstein (* 20. Januar 1890; ??? 28. Dezember 1964 auf dem Abtsberg bei Gengenbach), katholischer Ordenspriester, geistlicher Schriftsteller. Werke (Auswahl): Das Problem der Willensfreiheit unter besonderer Hervorkehrung der methodischen Gesichtspunkte, in: PhJ 36 , 1-24 (Auszüge seiner Dissertation); Katechismus der christlichen Vollkommenheit, Freiburg 1930 (2. Aufl. 1936); Kindheit und Jugend als Erziehungsaufgabe, Freiburg 1951; Klarheit über Gott, Leutesdorf 1959. (Rüdesheim am Rhein)

Erwähnenswertes

1895

thumbnail
Ihr Sohn, der Hispanist und Gründer der Hispanic Society of America in New York, war zweimal verheiratet. In erste Ehe mit der englischen Schriftstellerin Helen Manchester Gates und nach deren Tod heiratete er 1923 die Bildhauerin Anna Hyatt (1876–1973). Für seine zweite Ehefrau gründete Huntington den Brookgreen Garden in South Carolina, wo sie ihre und auch andere Künstler deren Werke zeigen konnten. (Arabella Huntington)

R

1865

thumbnail
Robert-Hamerling-Gasse (Fünfhaus), 1890 benannt nach dem Gymnasiallehrer, Dichter und SchriftstellerRobert Hamerling (eigentlich Rupert Johann Hammerling, 1830–1889); er zählte zu seiner Zeit zu den meistgelesenen deutschsprachigen Autoren. Zu seinen Hauptwerken zählt das Epos Ahasverus in Rom , das ihn einem breiten Leserpublikum bekannt machte, und Der König von Sion (1869). Die Hamerlinggasse im 14. Bezirk Penzing ist auch nach ihm benannt, ebenso der Hamerlingplatz im 8. Bezirk Josefstadt, der Hamerlingweg im 11. Bezirk Simmering und der Hamerling-Hof und der Hamerlingpark in der Josefstadt. Die Schenkendorfgasse im 21. Bezirk Floridsdorf hieß 1900–1909 Hamerlinggasse und die Kloepferstraße im 22. Bezirk Donaustadt hieß 1901–1955 Hamerlingstraße. Die Gasse hieß ursprünglich Mittelgasse und dann bis 1890 Stadiongasse. (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der sowjetische Schriftsteller und Germanist Lew Kopelew wird von der Sowjetunion ausgebürgert, nachdem er seit November 1980 in der Bundesrepublik Deutschland lebt.

Kunst & Kultur

1988

Auszug aus den Veranstaltungen:
thumbnail
Ishmael Reed, US-amerikanischer Schriftsteller, Lesung (Carl-Schurz-Haus)
Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Der Schriftsteller Donatien Alphonse François de Sade wird unter dem Verdacht verhaftet, Urheber des anonym erschienenen Romans Die neue Justine oder Das Unglück der Tugend zu sein. (6. März)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1995

Ehrung:
thumbnail
Förderpreis des Freistaates Bayern für junge Schriftsteller (Klaas Huizing)

Persönlichkeiten > Langjährig mit Würselen verbunden

1995

thumbnail
Dieter Stiewi (* 1964), Ingenieur und Schriftsteller, lebte in Würselen von 1964 bis

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2001

Werk:
thumbnail
Die Evangelisten als Schriftsteller, Zürich (Walter Schmithals)

1986

Leben und berufliche Laufbahn:
thumbnail
Porträt des Schriftstellers und Drehbuchautors Patrick Süskind. (Alfred A. Haase)

Bekannte ehemalige Schüler

2011

thumbnail
Friedrich Christian Delius, Abitur 1963, , Georg-Büchner-Preis (Alte Landesschule Korbach)

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Für ihr Werk Wolf Hall wird die SchriftstellerinHilary Mantel mit dem Booker Prize ausgezeichnet.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der gesellschaftspolitische Preis „Quadriga“ wird zum siebten Mal verliehen. Träger des Preises sind in diesem Jahr der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, Friedensnobelpreisträger und Ex-Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, der Schriftsteller und frühere tschechische Staatspräsident Václav Havel, die Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley und der Sänger Marius Müller-Westernhagen. Der Preis steht unter dem Motto „Mauern fallen - Brücken bauen“.

"Schriftsteller" in den Nachrichten