Schwabing

Schwabing ist ein Stadtteil im Norden Münchens, der als Bohème-Viertel der Prinzregentenzeit zu literarischer Berühmtheit gelangt ist und auch heute zu den Szenevierteln der bayerischen Landeshauptstadt zählt. Seit der Neugliederung des Stadtgebiets im Jahr 1992 umfasst Schwabing den Stadtbezirk 4 (Schwabing-West) und Teile des Bezirks 12 (Schwabing-Freimann). Schwabing ist mit etwa 100.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Stadtteil Münchens.

mehr zu "Schwabing" in der Wikipedia: Schwabing

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Claus Heinrich Meyer stirbt in München-Schwabing. Claus Heinrich Meyer war ein deutscher Journalist und Redakteur der Süddeutschen Zeitung.
thumbnail
Gestorben: Henriette von Schirach stirbt in München-Schwabing. Henriette „Henny“ von Schirach war eine deutsche Schriftstellerin und Ehefrau von Baldur von Schirach, dem ehemaligen Reichsjugendführer und Gauleiter in Wien.
thumbnail
Gestorben: Hein König stirbt in München. Hein König war ein deutscher akademischer Kunstmaler und von 1925 bis circa 1970 Inhaber der bekannten privaten Mal- und Zeichenschule Die Form in München-Schwabing.
thumbnail
Geboren: Mechthilde Wittmann wird in München geboren. Mechthilde Wittmann ist eine bayerische Politikerin (CSU) und seit 2013 Mitglied im Bayrischen Landtag. Sie kandidierte für die Münchener Stadtteile Milbertshofen-Am Hart, Neuhausen-Nymphenburg und Schwabing-Nord und Schwabing-West.
thumbnail
Geboren: Thilo Kreitmeier wird in München-Schwabing geboren. Thilo Kreitmeier ist ein deutscher Musiker (Tenor-, Altsaxophon, Klarinette, Querflöte), Komponist und Bandleader.

Gärten

1950

thumbnail
Grünflächen an neuen Zeilenwohnungsbauten in München-Schwabing (mit Ernst Barth) (Alwin Seifert)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Im Münchener Stadtteil Schwabing ereignen sich die Schwabinger Krawalle, Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen und der Polizei im Münchener Stadtteil Schwabing, die als Synonyme einer neuen rebellischen Jugendkultur und Vorbote der Studentenbewegung gesehen werden.

782 n. Chr.

thumbnail
Frankenreich / Sachsenkriege: Erste urkundliche Erwähnung von Bremen, das fünf Jahre später zum Bistum erhoben wird. Erstmals erwähnt werden auch Adelzhausen, Bachenau, Biedesheim, Eberstadt, Echzell, Eich (Rheinhessen), Hamm am Rhein, Hochborn, Köngernheim, Niederhöchstadt, Oberhöchstadt, Schornsheim, Schwabing (Svapinga) und Zimmern.

Kunst & Kultur

1981

Ausstellung:
thumbnail
Galerie im Lila Haus in Schwabing, München (Hanne Wickop)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
– Bronze-Denkmal von Nicolai Tregor an der Münchner Freiheit in München-Schwabing (Helmut Fischer)

1996

Ehrung:
thumbnail
wurde der Ernst-Toller-Platz in München-Schwabing nach Toller benannt. (Ernst Toller)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

Gründung:
thumbnail
Die Kiribati Medienverlags AG wurde 1999 in Unterföhring von Guy Fischer gegründet und hat Ihren Sitz heute im Münchner Stadtteil Schwabing. Zu den Aktionären gehört die HMK Consulting als Nachfolgefirma der AVM Basel sowie die Gründer der Fischer, Knoblauch & Co. Medienproduktionsgesellschaft. Kiribati hatte sich als Ziel gesetzt gewaltfreie, kindergerechte Multimediaprogramme für Kinder zu entwerfen.

1886

Stadtgründung:
thumbnail
1886Schwabing (1890 nach München eingemeindet)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2011

thumbnail
Komposition > Kammermusik > Duos: unknown für Sheng (chinesische Mundorgel) und Orgel. Dauer: 19’. UA 5.? Februar München-Schwabing (Erlöserkirche) (Nikolaus Brass)

1998

thumbnail
Werk > Hörfunkbeiträge: Der Fall Theodor Lessing. Ein jüdischer Autor in der „gspinnerten Welt“ Schwabings. Bayerischer Rundfunk (Bernhard Setzwein)

1996

thumbnail
Bauten und Entwürfe: Villa in München-Biederstein für den Verleger C. H. Beck (Heiko Folkerts)

1971

thumbnail
Bauwerk: Sieben Terrassenhäuser in München-Schwabing, Genter Straße Nähe Englischer Garten (Otto Steidle)

1968

thumbnail
Werkbeispiele: Evangelische Kreuzkirche in München-Schwabing (Karlheinz Hoffmann (Bildhauer))

Tagesgeschehen

thumbnail
München/Deutschland: Bei einer gezielten Bombensprengung im Stadtteil Schwabing, werden kleine Brände ausgelöst und mehrere Fenster beschädigt.

"Schwabing" in den Nachrichten