Schwimmweltmeisterschaften

Schwimmweltmeisterschaften werden seit 1973 vom internationalen Schwimmverband FINA ausgetragen. Zunächst gab es keinen einheitlichen Turnus. Seit 2001 finden die Weltmeisterschaften alle zwei Jahre jeweils in den ungeraden Jahren statt.

Im Mittelpunkt der Weltmeisterschaften stehen die Schwimm-Wettbewerbe im 50-Meter-Schwimmbecken. Außerdem werden Wettkämpfe im Wasserspringen, Wasserball, Synchronschwimmen und Langstreckenschwimmen ausgetragen, so dass die Veranstaltungen regelrechten „Weltspielen“ des Schwimmsports gleichen. Aufgrund der Vielzahl von Teilnehmern, teilnehmenden Ländern und Wettbewerben zählen Schwimmweltmeisterschaften nach den Olympischen Spielen, der Fußball-Weltmeisterschaft und den Leichtathletik-Weltmeisterschaften zu den größten Veranstaltungen des Weltsports.

mehr zu "Schwimmweltmeisterschaften" in der Wikipedia: Schwimmweltmeisterschaften

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Allison Schmitt wird in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. Allison Schmitt ist eine US-amerikanische Schwimmerin, die bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in London den Titel über 200 m Freistil gewann. In vorigen olympischen Turnieren hat sie bereits mehrfach Medaillen gewonnen, ebenso bei Weltmeisterschaften und pan-pazifischen Meisterschaften.
thumbnail
Geboren: Allan do Carmo wird in Salvador da Bahia geboren. Allan do Carmo ist ein brasilianischer Freiwasserschwimmer. 2015 gewann er bei den Schwimmweltmeisterschaften mit dem brasilianischen Team die Silbermedaille im 5-Kilometer-Teamwettbewerb.
thumbnail
Geboren: Melanie Costa wird in Palma de Mallorca geboren. Melanie Felicitas Costa Schmid ist eine spanische Freistilschwimmerin, zweifache Olympia-Teilnehmerin und Weltmeisterin über 400? Meter Kraul bei den Kurzbahnweltmeisterschaften 2012.
thumbnail
Geboren: Britta Steffen wird in Schwedt/Oder geboren. Britta Steffen ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin. Sie gewann während ihrer Karriere 23 Medaillen bei Olympischen Sommerspielen sowie Welt- und Europameisterschaften, darunter zwei Olympiasiege, zwei Weltmeistertitel und neun Europameistertitel. Für diese sportlichen Leistungen wurde sie mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.
thumbnail
Geboren: Émilie Heymans wird in Brüssel geboren. Émilie Heymans ist eine kanadische Wasserspringerin. Sie startet sowohl im Kunstspringen vom 1-m- und 3-m-Brett als auch im 10-m-Turmspringen sowie im Synchronspringen. Heymans ist mehrfache Medaillengewinnerin bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften.

Sport

thumbnail
27. Juli: Hannah Stockbauer holt bei den 10. Schwimmweltmeisterschaften in Barcelona drei Goldmedaillen

Sonstige Ereignisse

2013

thumbnail
Schwimmweltmeisterschaften 2003 (Palau Sant Jordi)

"Schwimmweltmeisterschaften" in den Nachrichten